So jetzt mal einen Review über eine von mir sehr häufig besuchte Lounge, die 4 Deck Lounge in Heathrow Terminal 4. Die Lounge hat ein ganz nettes Konzept: Sie erstreckt sich über 2 Stockwerke und einer Aussichtsplattform. Die Sicht der Lounge geht auf die Landebahn von Heathrow, was echt toll ist, da sich dort ja ein Flugzeug an das andere anreiht. Es hat schon fast etwas mystisches oder meditatives den landenden Flugzeugen zuzusehen. Durch die großzügige Gestaltung hat man wirklich viel Platz und kann ungestört seinen Dingen nachgehen. Die meisten Reisenden bleiben im ersten Geschoss, da man dort mit Kindern hin darf und freies Essen gereicht wird. Im zweiten Geschoss gibt es neben den Klassikern einer jeden Lounge (Softdrinks, Snacks, Chips usw.) auch die alkoholischen Getränke. Das ist eine gute Idee, eine Etage für Familien und die andere für andere Reisende zu reservieren. Es stimmt schon, auch ich bekomme immer wieder ein schlechtes Gewissen Alkohol in solchen Lounges neben Kindern zu trinken. Das ist mal wirklich eine tolle Lösung. Man hat auch im zweiten Geschoss mehrere Räume um wirklich Ruhe zu bekommen. Das ist wirklich gut an dieser Lounge. Absolute Ruhe und die Sicht auf die landenden Flugzeuge. Toll. Im dritten Geschoss gibt es eine Aussichtsplattform mit Blick über Heathrow. Auch das ist eine gute Idee für eine Lounge. Einziger Kritikpunkt ist, dass man vielleicht wieder einiges renovieren könnte, da manche Möbel schon sehr benutzt sind.

DSC_0005 DSC_0007 DSC_0008 DSC_0009 DSC_0010 DSC_0011 DSC_0012 DSC_0013