Ich mag keine Lounge ohne Fenster, ja und das ist eines der größten Probleme dieser Lounge. Ohne Fenster fühlt man sich dann bei der Überfüllung eher wie in einem Wartesaal auf einem Bahnhof als in einer Airport Lounge. Man ist in dieser Lounge regelrecht eingesperrt. Auch die nette Bedienung kann die baulichen Mängel letztlich nicht ausgleichen. Wie überall gibt es Alkohl, Softdrinks, Kaffee und Snacks. Das Wifi funktioniert. Möchte man jedoch einen Computer benutzen, muß man einen Pfund in einen Automaten werfen. So etwas habe ich einer Airport Lounge noch nie gesehen. Mein Fazit: Es ist eine Lounge, aber ich habe schon sehr viel besseres gesehen.

IMG_0137 IMG_0138 IMG_0141