Schön langsam wird mir Priority Club ein wenig suspekt. Es heißt ja, dass eine Royal Ambassador Mitgliedschaft nur bei Intercontinental Hotels gewürdigt wird. Wie schon im Crowne Plaza Bratislava habe ich jetzt auch in Zilina ein nettes Upgrade auf eine Suite (hier Studio genannt) bekommen. Natürlich könnte man ja jetzt sagen, dass ich bei IHG Priority Club auch eine Platinum Mitgliedschaft durch die Royal Ambassador Mitgliedschaft habe und deswegen das Upgrade bekommen habe. Ich frage mich dann aber: Bekommen alle Platinum Gäste ein solches Upgrade?

Das Hotel war komplett leer und wirkte demnach ein wenig wie das Hotel im Film Shining. Ich glaube ich habe maximal vier andere Gäste während des Aufenthaltes gesehen.

Die Studio Suite war nett, hatte zwei TFT Fernseher, vollkommen unbenützt und sauber. Würde nicht durch Logos dauernd auf die Marke Holiday Inn hingewiesen werden könnte man nicht sagen, ob das ein Osteuropa Interconti, Sheraton oder Hyatt Regency ist.

Das Frühstück war nicht sehr luxuriös, aber für 5 Euro pro Person hatte ich auch nicht große Erwartungen. Positiv muß man jedoch hervorheben, dass es echten Kaffee aus einer Espresso Maschine gab. Selten einen so guten Kaffee bei einem Hotelfrühstück bekommen.

Mein Fazit: Was man gemerkt hat ist, dass es ein gewisses Risiko ist, mitten in die slowakische Provinz ein Holiday Inn zu stellen. Ich hoffe das Hotel überlebt die schwache Buchungslage. Es würde mich nicht verwundern, wenn es bei einer neuen Runde von Point Breaks dabei wäre.

Holiday Inn Zilina 1 Holiday Inn Zilina 2 Holiday Inn Zilina 3 Holiday Inn Zilina 4 Holiday Inn Zilina 5 Holiday Inn Zilina 6 Holiday Inn Zilina 7 Holiday Inn Zilina 8 Holiday Inn Zilina 9 Holiday Inn Zilina 10 Holiday Inn Zilina 11 Holiday Inn Zilina 12 Holiday Inn Zilina 13 Holiday Inn Zilina 14