Die Priority Club Punkte müssen weg und zur Vernichtung der Punkte habe ich mir wieder das Intercontinental Berchtesgaden ausgesucht. Es gab wie schon bei den letzten Aufenthalten ein Upgrade auf ein Executive Studio Zimmer, dieses Mal aber mit Aussicht und auf der obersten Etage.

An diesem Hotel liebe ich, dass es die RA Vorzüge auch bei Punkteaufenthalten gibt. Die Minibar ist sowieso frei, aber ich konnte auch einen Film ansehen und hatte freies Internet. Die Tage habe ich im SPA verbracht. Der SPA war ein wenig überfüllt und so kam bei mir nicht wirklich Urlaubsstimmung auf.

Ganz witzig fand ich, dass ich vom Winter überrascht wurde. Am Morgen lag eine schöne Schneeschicht. Die Straße war aber frei und so war es kein Problem wieder wegzukommen.

Fazit: Gerne wieder.

IntercontinentalBerchtesgaden1 IntercontinentalBerchtesgaden2 IntercontinentalBerchtesgaden3 IntercontinentalBerchtesgaden4 IntercontinentalBerchtesgaden5 IntercontinentalBerchtesgaden6 IntercontinentalBerchtesgaden7 IntercontinentalBerchtesgaden8 IntercontinentalBerchtesgaden9 IntercontinentalBerchtesgaden10