Die Point Breaks haben mich nach Mar Menor ins Interconti geführt. Für 5 000 Punkte pro Nacht habe ich dort eine Urlaubswoche verbracht.

Der Check-in war sehr flott. Upgrade gab es nur auf ein Deluxe Zimmer mit Pool View, aber was will man mehr für geschenkte Nächte. Das Zimmer war sehr sauber und makellos. Jeden Tag gab es frische Früchte und Blumen.

Das Hotel war trotz der Promotion menschenleer und deswegen hatte ich den Pool fast immer für mich allein. Sehr cool!

Das größte Problem des Hotels ist jedoch seine Lage. Es befindet sich in einer spanischen Retortenstadt am Ende der Welt. Rund um das Hotel befindet sich eine spanische Immobilienblase, d. h. lauter leere Wohnungen und ein Golfplatz. Man braucht auch dort keine wirkliche Infrastruktur, wie Geschäfte oder Restaurants, erwarten. Mit Mietauto war es ganz ok, aber ohne Auto wäre ich dort verloren gewesen.

Fazit: Mit Point Breaks geschenkt gerne wieder. Für Golfer sicher ein Highlight.

IntercontinentalMarMenor1 IntercontinentalMarMenor2 IntercontinentalMarMenor3 IntercontinentalMarMenor4 IntercontinentalMarMenor5 IntercontinentalMarMenor6 IntercontinentalMarMenor7 IntercontinentalMarMenor8