Für einen Overnight-stop in Singapur war die Hotelwahl einigermaßen schwer. Zwar hätte ich als Royal Ambassador mit einem Upgrade auf eine Suite im Crowne Plaza am Flughafen Changi rechnen können, aber auf Flyertalk mußte ich jedoch lesen, dass das Hotel nicht sehr konsistent mit den Upgrades ist. Für das Intercontinental in Singapur hatte ich eine Reservierung. Man hat mir dann aber im Wochenrhythmus eine Spam-Email geschickt, wann ich denn genau ein- und auschecken werde. Das hat mich so gestört, dass ich die Reservierung storniert habe. Als Hyatt Diamond lag es natürlich nahe, das Grand Hyatt zu buchen, was ich auch letztlich gemacht habe. Das Problem dabei war jedoch, dass für über zwei Monate kein Upgrade auf eine Suite buchbar war. Zwei Monate habe ich das täglich kontrolliert und mich ein wenig manisch dabei gefühlt.

Der Check-in war extrem freundlich. Eine Dame beim Eingang hat mich abgefangen (es hat ein wenig ausgesehen, als ob sie auf mich gewartet hätte) und in die Club Lounge geführt. Dort habe ich der Dame an der Rezeption mein Leid geschildert, dass ich eben zwei Monate probiert habe eine Suite zu buchen. Die Dame war sehr gut und sehr geschäftstüchtig. Sie hat kurz nachgesehen und gemeint, dass ich natürlich mit dem Diamond Suite Upgrade eine Suite bekommen könnte. Jackpot …

Die Suite war perfekt. Es war keine klassische Duplex Grand Suite (die gibt es normalerweise als Upgrade), sondern die teurere Grand Suite.

Ich weiß nicht warum, aber trotz der Mästung in der First Class war ich ein wenig hungrig. Die Club Lounge hatte gerade den Evening Spread und den habe ich mir angesehen. Selten eine so gute Club Lounge in einem Hyatt gesehen. Vor allem das noch geilere ist, dass es davon sogar zwei in dem Hotel gibt.

Die Stimmung in dem Hotel war faszinierend. Es ist ein riesiges Hotel, in dem ein ständiges Kommen und Gehen herrschte. Dazu kommen noch wahnsinnig viele scheinbar tolle Restaurants die vor Gästen übergequollen sind.

Am nächsten Tag habe ich mir noch zu nächtlicher Stunde ein kleines Frühstück bestellt. Auch das hat man wunderbar hinbekommen.

Fazit: Ein sehr gutes funktionierendes Hotel und ich liebe funktionierende Hotels.

GrandHyattSingapore1 GrandHyattSingapore2 GrandHyattSingapore3 GrandHyattSingapore5 GrandHyattSingapore6 GrandHyattSingapore7 GrandHyattSingapore8 GrandHyattSingapore9 GrandHyattSingapore10 GrandHyattSingapore11 GrandHyattSingapore12 GrandHyattSingapore14 GrandHyattSingapore15 GrandHyattSingapore16