Für die 50 000 Bonuspunkte hat es mich in das Radisson Blu Bratislava Carlton gezogen. Das Hotel liegt sehr gut zentral in der Innenstadt der aufstrebenden Stadt Bratislava.

Um mehr Punkte für wenig Geld zu generieren hatte ich am Wochenende zwei Zimmer gebucht. Der Check-in war zwar flott, aber unterschied sich nicht vom Verkauf einer Karte an einem Bahnhof. Die Dame rief auf Slowakisch ihrer anderen Kollegin zu, ob man denn mit einer Gold Mitgliedskarte ein Upgrade bekommen würde. Schlussendlich wurde es ein Standard-Zimmer und ein Business-Zimmer.

Beide Zimmer hatten eine tolle Aussicht auf die Fußgängerzone und auf die Burg. Beide Zimmer waren aber schon mehr als in die Jahre gekommen und nicht 100% sauber. Sehr unangenehm war das Bett mit Plastik Matratzenschoner und Plastikfüllung der Kissen, noch unangenehmer aber der Essensgeruch in der Bettwäsche und in den Handtüchern.

Beim Business-Zimmer war das Frühstück und die Pay TV Filme kostenlos. Ich bin nicht prüde, aber als Pay TV Filme gab es nur 8 Porno Sender. Das Frühstück war vermeidbar.

Fazit: Nicht mein Lieblingshotel, aber ich bin um mehr als 100 000 Punkte reicher.

RadissonCarltonBratislava1 RadissonCarltonBratislava2 RadissonCarltonBratislava3 RadissonCarltonBratislava4 RadissonCarltonBratislava5 RadissonCarltonBratislava6 RadissonCarltonBratislava7 RadissonCarltonBratislava8 RadissonCarltonBratislava9