Mit dem Satz “Sie haben uns keine Zeit gegeben, uns vorzubereiten” bin ich um 9 Uhr im Sheraton München begrüsst worden. Ja, ok das ist wirklich ein wenig früh und ich habe das Hotel auch nicht auf meine frühe Anreise vorbereitet. In dem sehr großen Hotel hat sich dann aber auch zu dieser Zeit als Upgrade ein Club Zimmer gefunden. Für ein Upgrade in eine Suite hätte ich ein wenig warten müssen, aber für einen Stopover hat es ein Zimmer auch getan.

Das Zimmer war ganz ok und sauber. Der sonst vorhandene Balkon hat mir gefehlt, denn es ist doch sehr angenehm in einem Hochhaushotel ein wenig frische Luft zu schnappen. Ein Balkon macht auch das Zimmer ein wenig größer (zumindest den Eindruck davon).

Der Club war ganz ausreichend. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

Fazit: Mit Beat The Timer und SPG Platinum ein Club Zimmer um 90 Euro in München ist einfach schwer zu überbieten.

SheratonMuenchen1 SheratonMuenchen2 SheratonMuenchen3 SheratonMuenchen4 SheratonMuenchen5 SheratonMuenchen6 SheratonMuenchen7 SheratonMuenchen8