Vom Nanzen-ji Tempel bis zum Ginkaku-ji Tempel führt ein wunderschöner Spazierweg mit dem aufregenden Titel “Philsophers Walk”. Nishida Kitaro soll hier herumgelaufen sein und damit den Namen geprägt haben. Wenn man auch kein Kenner zeitgenössischer japanischer Philosophie ist, so sei der Besuch dennoch sehr angeraten, denn es finden sich hier sehr berühmte Tempelanlagen, aber auch ruhige mystische Ecken.

PhilosophersWalkKyoto1 PhilosophersWalkKyoto2 PhilosophersWalkKyoto3 PhilosophersWalkKyoto4 PhilosophersWalkKyoto5 PhilosophersWalkKyoto6 PhilosophersWalkKyoto7 PhilosophersWalkKyoto8 PhilosophersWalkKyoto9 PhilosophersWalkKyoto10 PhilosophersWalkKyoto11 PhilosophersWalkKyoto12 PhilosophersWalkKyoto13 PhilosophersWalkKyoto14