SPG hat lange vor allen anderen Ketten Cash and Points eingeführt. Das Programm ist sehr wertig, so konnte ich mit 2800 Punkten und 45 USD ein Zimmer reservieren.

Der Check-in war ein wenig eigenartig. Das Sheraton Bratislava ist am Wochenende nicht gut gebucht und eigentlich waren alle Zimmer verfügbar. Das Gespräch war wie folgt:
“Ich konnte die Verfügbarkeit von mehreren Executive Suiten sehen, könnten sie mich in ein solches Zimmer upgraden?”
“Das machen wir nicht.”
“Warum nicht?”
“Sie haben einen Classic Account.”
“Nein ich besitze einen Platin Account.” (Alle Insider seien auf dieses Youtube Video verwiesen: Because I’m a Diamond Member)
“Warten sie, ich muß das in einem anderen Programm nachsehen. Oh, ja sie haben einen Platin Account. Ich habe eine Junior Suite für sie.”
“Sind die Executive Suiten keine Standard Suiten in ihrem Hotel?”
“Ah, ich sehe, dass eine Executive Suite frei ist.”

Man muß das Einchecken bei SPG ein wenig als Spiel sehen. Dann war aber alles wieder in Ordnung, denn man hat zu schenken begonnen: Club Zugang, 500 Punkte und Frühstück im Restaurant (= Club Frühstück).

Die Suite war hervorragend. Sie hatte diesen modernen Touch und war aber gleichzeitig sehr wohnlich.

Fazit: Ein hervorragendes Hotel in Bratislava.

SheratonBratislava1 SheratonBratislava2 SheratonBratislava3 SheratonBratislava5 SheratonBratislava6