Jede Woche bietet SPG bei “Hot Escapes” gute Zimmerpreise. Das Hotel Danieli hat da mitgemacht und das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Verbunden habe ich diese Reservierung mit einem fixierten Upgrade in eine Suite (SPG Platinum 50 Nächte).

Der Check-in war super freundlich. Schnell war die Kreditkarte durchgezogen, eine Unterschrift geleistet und schon wurde ich in die reservierte Junior Suite mit Ausblick auf die Lagune geführt. Der Weg war irgendwie ein Aha-Erlebnis, da ich bei meinem letzten Aufenthalt gar nicht mitbekommen habe, dass da noch ein Gebäude zum Hotel gehört.

Die Suite war nicht renoviert, aber genau das machte auch den Charme aus. Viele Hotels der Luxury Collection sind historisch und das ist auch ein guter Gegenpol zum Standardisierungswahn vieler Ketten. Die Suite hatte eine noble historische Patina, war aber gepflegt und einwandfrei. Und natürlich atemberaubend war die Aussicht, mit Nebel aber auch mit Sonnenschein.

Als SPG Platinum ist das Frühstück meistens die beste Wahl bei den Geschenken. Auch beim Frühstück zeigte das Hotel, was es kann. Im Dachrestaurant mit Blick über die Lagune und auf die Rückseite des Dogenpalastes einen Kaffee trinken macht schon Spaß.

Fazit: Unschlagbare Location neben dem Markusplatz. Ein sehr gutes Hotel mit viel Geschichte.

DanieliVenice1 DanieliVenice2 DanieliVenice3 DanieliVenice4 DanieliVenice5 DanieliVenice6 DanieliVenice7 DanieliVenice8 DanieliVenice9 DanieliVenice10 DanieliVenice11 DanieliVenice12 DanieliVenice13 DanieliVenice14 DanieliVenice15 DanieliVenice16