Der mysteriöseste Hotel Status ist sicher Intercontinental Royal Ambassador. Den Ambassador Status haben viele. Wieviele davon ein Royal Ambassador sind, keiner weiß es. Soll man der Aussage von IHG trauen, dass 1% der Kunden Royal Ambassadors sind? Auch wie man den echten Royal Ambassador Status erreicht, das weiß eigentlich keiner. Die Folge: viele, viele Mythen. Eines kann man sagen, man muß sehr viele Nächte in Intercontinentals verbringen. Wieviele? Vergleichbar ist der Status mit SPG 50, 75 oder 100 nights. Irgendwo dazwischen wird man bei Intercontinental Royal Ambassador.

Es gibt vier verschiedene Ambassador Pakete: für IHG Gold, IHG Platinum, das Royal Ambassador Paket für eingeladene Royal Ambassadors und das Paket für richtige Royal Ambassadors. Eingeladene Royal Ambassadors wurden Royal Ambassador durch das Absenden eines Gutscheines, der bei einem echten Royal Ambassador Paket dabei ist. Echte Royal Ambassadors wurden aufgrund der Anzahl der Übernachtungen eingeladen. Bei jedem Kit für einen echten Royal Ambassador ist eine Einladung für einen weiteren Royal Ambassador dabei. Hier jetzt das Unboxing eines vollen Royal Ambassador Pakets.

Das echte Royal Ambassador Package besteht aus: Karte, Luggage Tag, Welcome Brief mit 5000 Punkte Code, Weekend Voucher, Referral Certificate (Share Voucher), Kuvert für den Share Voucher und das Booklet. Das Booklet ist natürlich interessant, da die Vergünstigungen aufgezählt werden.

RoyalAmbassadorKit1 RoyalAmbassadorKit2 RoyalAmbassadorKit3 RoyalAmbassadorKit4 RoyalAmbassadorKit5 RoyalAmbassadorKit6 RoyalAmbassadorKit7 RoyalAmbassadorKit8 RoyalAmbassadorKit9 RoyalAmbassadorKit11 RoyalAmbassadorKit10 RoyalAmbassadorKit10