Prag dürften irgendwie die Touristen mit Kleingeld abhanden gekommen sein. Noch nie waren die Preise der guten Hotels in Prag so günstig.

Das Intercontinental ist mein Lieblingshotel. Die Royal Ambassador Recognition ist hervorragend und die Lage in der Innenstadt perfekt (Review, Review). Ich liebe dieses Hotel!

Ich bin ein wenig spät gekommen, das Hotel hat schon tief geschlummert. Die Dame an der Rezeption war trotz der späten Stunde aber freundlich. Beide waren wir müde und haben uns darauf geeinigt, dass sich seit meinem letzten Aufenthalt nichts geändert hat. Das Hotel ist den Royal Ambassadors gegenüber überaus großzügig. Es gab: Premium Internet, Club Zugang, Restaurant Frühstück, Upgrade in eine Executive Suite, eine kostenlose Minibar mit Snacks und Champagner und die anderen üblichen Ambassador Geschenke (Wasser, Film usw.). Würden sich alle Intercontinentals so geben, wäre dieser Hotelstatus die unangefochtene Number 1.

Eine ähnliche Suite habe ich schon einmal gehabt (Review). Die Suiten auf dem Suiten Stockwerk (8. Etage) sind geil. Es gibt zwar noch größere Exemplare (Review), aber ich möchte mich da nicht beschweren. Das Upgrade war hervorragend. Ich mag diese Suiten und den Stil des Hotels. Klar, das Design ist gewöhnungsbedürftig, aber aufgrund der starken Opulenz wieder genial. Und die Aussicht aus diesem 8. Stock auf die Türme Prags ist atemberaubend.

Die Suite war super sauber, die Details gut ausgearbeitet. Eine Suite, die auch eine Suite sein möchte.

Der Club im Intercontinental ist gut. Zugang haben alle Gäste in Suiten und die Royal Ambassadors. Die Anzahl der Gäste ist demnach sehr bescheiden. Es gibt ein kontinentales Frühstück, aber man kann auch im Restaurant frühstücken. Klar, gibt es Getränke, Kaffee, Kuchen und am Abend Snacks. Das Personal gibt sich freundlich. Ja, ein Club ist immer ein tolles Feature neben einem Suite Upgrade in einem Intercontinental.

Die Hardware des Hotels ist ausgezeichnet. Es gibt ein riesiges Fitnesscenter, einen Pool, ein edles Restaurant in der 9. Etage und eine Tiefgarage. Und man befindet sich in der Innenstadt von Prag, in fünf Minuten Fußmarsch von der berühmten astronomischen Uhr entfernt.

Zwei Kritikpunkte habe ich jedoch. Das Internet hat besser als bei meinem letzten Stay funktioniert, aber hatte noch immer Aussetzer (auch das Premium Internet). Das Frühstück im Restaurant kann ein wenig laut und überfüllt werden. Die Renovierung des Restaurants vor Jahren ist leider nicht gelungen. Man verkauft sich da ein wenig unter dem Wert des Hotels.

Fazit: Für mich ist es aber klar, das ist mein Lieblingshotel in Prag.

IntercontinentalPrague1 IntercontinentalPrague2 IntercontinentalPrague3 IntercontinentalPrague4 IntercontinentalPrague5 IntercontinentalPrague6 IntercontinentalPrague7 IntercontinentalPrague8 IntercontinentalPrague9 IntercontinentalPrague10 IntercontinentalPrague11 IntercontinentalPrague12 IntercontinentalPrague13 IntercontinentalPrague14