SPG Kategorie 1 und 2 Hotels sind die Sweet Spots in diesem Programm. Viele Hotels der Kategorie 2 bewegen sich bei einem Zimmerpreis von 100 Euro. Bei Kategorie 2 verlangt SPG bei Cash&Points 2000 Punkte und 35 USD oder 3000 Punkte. Ein echter Geheimtip, aber so geheim ist das gar nicht. Das Westin Zagreb ist in Stufe 2 eingeordnet, also war klar, ich musste es mit Punkten buchen.

Gleich vorweg, ich hatte echt Bedenken bei der Buchung. Bei Tripadvisor gibt es einige schlechte Kritiken und sonst findet man nicht sehr viel über das Westin in Zagreb. Aber mittlerweile vertraue ich Tripadvisor nicht mehr, ich sehe mir die Fotos an und mache mir dann selbst ein Bild. Oft liest man hervorragende Berichte und landet dann in der bitteren Realität. Manchmal werden Hotels verrissen und erweisen sich dann aber als ganz ordentliche Unterkünfte. Bloggern glaube ich da noch ein wenig mehr. Aber auch manche Blogger haben in den Hotels, über die sie schreiben, nicht geschlafen.

Der Check-in war ok. Es war mitten in der Nacht und von einer Nachtschicht erwarte ich keine Purzelbäume. Der Herr war freundlich, aber man hat ihm die Uhrzeit angemerkt. Relativ wortkarg gab es ein Platinum Upgrade in eine Suite. Der Frühstücksgutschein wurde ausgefüllt und ich wurde entlassen.

Die Suite war ganz ok. Die Einrichtung war renoviert, aber im Badezimmer gab es stark benutzte Stellen und den Teppich hätte man erneuern können. Prinzipiell war alles in Ordnung und sauber. Ich möchte mich da nicht beschweren. Ich habe viel viel Schlimmeres erwartet und war dann positiv überrascht.

Am nächsten Morgen hat sich aber das coolste Feature der Suite gezeigt: die wunderbare Aussicht über Zagreb und das Zentrum der Stadt. Ein gutes Panorama mit freiem Blick wertet ein Zimmer ungemein auf.

Als SPG Platinum gab es das Restaurant Frühstück. Das Ambiente war ein wenig seltsam und wie die überhaupt die Einrichtung des Hotels zusammengewürfelt. Aber die Auswahl war gut, die regionalen Produkte interessant und alles sehr essbar.

Für das Hotel spricht sicher die Hardware: Es gibt einen Pool, ein ordentliches Fitnesscenter und viele Parkmöglichkeiten. Auch die Lage des Hotels am Rand des Zentrums ist gut.

Die Einrichtung des Hotels ist teilweise gewöhnungsbedürftig, kitschig und schon älter. Mich stört das nicht, aber man darf sich kein high-end Hotel erwarten, dann wäre man enttäuscht.

Fazit: Meine Befürchtungen wurden nicht real. Gerne wieder, ein ganz passables Hotel.

WestinZagreb1 WestinZagreb2 WestinZagreb3 WestinZagreb4 WestinZagreb5 WestinZagreb6 WestinZagreb7 WestinZagreb8 WestinZagreb9 WestinZagreb10 WestinZagreb11 WestinZagreb12 WestinZagreb13 WestinZagreb14 WestinZagreb15