Über Thai FIRST Bangkok – Sydney: 900 Euro habe ich gestern geschrieben. Aber wir können auch ein wenig kreativer werden. Wir können natürlich mit den Avianca Lifemiles nicht nur von Bangkok nach Sydney in der First fliegen, sondern auch mit der Thai First von Frankfurt nach Bangkok. In Bangkok lassen wir uns eine Stunde im Thai First Spa massieren und weiter gehts mit der Thai First von Bangkok nach Hong Kong. Insgesamt kommt diese Geschichte auf 115 000 Avianca Lifemiles Meilen.

Derzeit gibt es eine Art Meilensale. Man kann bei Avianca Lifemiles 1 000 Meilen um 15 USD transferieren und bekommt dafür weitere 1 000 Meilen geschenkt. D. h. man kauft 1 000 Meilen für 15 USD.

Avianca Lifmiles Transfer: Transfer between members

1 000: 30 USD Diese ersten Meilen müssen wir normal kaufen. Dann beginnen wir zwischen zwei Accounts zu transferieren.
1 000 + 1 000 = 2 000: 15 USD
2 000 + 2 000 = 4 000: 30 USD
4 000 + 4 000 = 8 000: 60 USD
8 000 + 8 000 = 16 000: 120 USD
16 000 + 16 000 = 32 000: 240 USD
32 000 + 32 000 = 64 000: 480 USD

Total: 975 USD (881 Euro)

Jetzt haben wir 64 000 Meilen. Die restlichen Meilen kaufen wir mit Cash und Meilen während des Buchungsvorganges um 765 USD. Total kommen wir dann ca. auf 1 600 Euro. Klar keine Error Fare.

Wer ein wenig Inspiration braucht: Thai Airways Royal First Class 747-400 Bangkok (BKK) – Sydney (SYD)

Oder: Thai Airways Royal First Class 747-400 Sydney (SYD) – Bangkok (BKK)

Achja, wenn ich mich verrechnet habe, bitte in den Kommentaren melden ;)

ThaiFirstSydneyBangkok12