Was sind die teuersten Hyatt Suiten? Hätte man mich das einfach mal so schnell gefragt, so hätte ich auf das Park Hyatt Tokyo getippt. Aber das Park Hyatt Tokyo mit der Diplomat Suite liegt nur bei 2 736 Euro. Eigentlich ganz billig. Nehmen wir also ein Beispieldatum und sehen uns die wirklich teuren Suiten an. Klar, das sind nur die frei verkäuflichen Suiten, oft besitzen Hotels ja Suiten, die man nur direkt vom Hotel angeboten bekommt.

03.-04.11.

Park Hyatt Paris: Presidential Suite 12 590 Euro

Park Hyatt Shanghai: Chairman Suite 12 046 Euro

Park Hyatt Mailand: Imperial Suite 6 560 Euro

Park Hyatt Moskau: Penthouse Suite 4 289 Euro

Park Hyatt Istanbul: Presidential Suite 3 745 Euro

Grand Hyatt Berlin: Maybach Suite 4 099 Euro

Beim Park Hyatt Paris und Mailand hätte ich auch auf sehr hohe Preise getippt. Aber die Chairman Suite im Park Hyatt Shanghai mit 12 046 Euro war für mich schon eine Überraschung. Na dann sehen wir uns einmal diese Suite an. Wobei ich mir derzeit eigentlich gar nicht mehr so sicher bin, ob das wirklich eine Chairman Suite war. So hat man mir das damals verkauft, es könnte auch eine banale Diplomat Suite sein. Man weiß es nicht ganz genau …

ParkHyattShanghaiSuite1 ParkHyattShanghaiSuite2 ParkHyattShanghaiSuite3 ParkHyattShanghaiSuite4 ParkHyattShanghaiSuite5 ParkHyattShanghaiSuite6 ParkHyattShanghaiSuite7 ParkHyattShanghaiSuite8 ParkHyattShanghaiSuite9 ParkHyattShanghaiSuite10 ParkHyattShanghaiSuite11 ParkHyattShanghaiSuite12 ParkHyattShanghaiSuite13 ParkHyattShanghaiSuite14 ParkHyattShanghaiSuite15 ParkHyattShanghaiSuite16