Ich liebe crazy Flüge und auch in Europa gibt es solche verrückte Veranstaltungen. Die Klassiker sind natürlich folgende Geschichten:

Lan 787 BUSINESS Frankfurt – Madrid (Return): 159 Euro (kostet jetzt schon ein wenig mehr)

SINGAPORE 777 BUSINESS München – Manchester (Return): 480 Euro

Garuda Indonesia FIRST Amsterdam – London: 527 Euro

Jetzt habe ich etwas Neues gefunden. Ich muss irgendwann einmal mit der Kuwait Airways First fliegen. Scheinbar gibt es eine 5th Freedom Route von Frankfurt nach Genf mit einem A330-300 mit einer First Bestuhlung. Man findet recht wenig über einen A330-300 der Kuwait Airways aber ich schätze die werden hoffentlich so ein Flugzeug haben oder wenigstens eine Bestellung aufgegeben haben. Es dürfte meiner Einschätzung nach der A330-200 der Kuwait Airways diese Strecke fliegen. Aber ich denke, man weiß es nicht genau ;)

Über die neue First gibt es sogar ein Youtube Video mit einer Beschreibung: Kuwait Airways A330 (Youtube)

Und um sich noch mehr Inspiration zu holen darf natürlich der Klassiker nicht fehlen. Salem 712’s Video eines Kuwait Airways Fluges mit den tanzenden Männern im Unterhaltungsprogramm: Kuwait Airways Flight Service On The Air (Youtube)

Sam Chui hat einen Film über die 747 First in der Emir of Kuwait gedreht. Mit dabei sind Fotos vom Upper Deck reserviert für den Emir und dem fliegenden Spital:  Kuwait Airways (Emir of Kuwait) B747-400 First Class Kuwait to London (Youtube)

Also bitte auf geht’s …

kuwaitairwaysfirst