An den starken Drehkreuzen von Air Berlin hat man eine spezielle Art von Airport Lounges errichtet, die sogenannten “Exklusiven Wartebereiche”. Mit einem Card Reader haben Status Kunden von Oneworld (als auch Air Berlin) Zugang zu diesen Bereichen.

Wie kann man sich das vorstellen? Ein Bereich des Airports wird mit einem Glasflächen abgetrennt und Sitzmöglichkeiten geschaffen. Es gibt kostenlose Getränke- und Kaffeeautomaten, dazu noch Zeitungen und W-Lan. That’s it.

Auch die Lounge in Düsseldorf hat alle Merkmale des “Exklusiven Wartebereiches” gehabt. Dazu aber noch die schöne Aussicht auf den Flughafen.

Prinzipiell eine ganz gute Idee, vor allem als Erweiterung zum klassischen Lounge Angebot. Die normalen Lounges bestehen ja weiterhin, aber ein zusätzliches Angebot wurde geschaffen. Ich finde das sehr innovativ, vielleicht greift die Wahl des Namen ein wenig zu hoch.

AirberlinWartebereich1 AirberlinWartebereich2 AirberlinWartebereich3 AirberlinWartebereich4