Langkawi erlebt gerade einen Luxus-Boom. Es werden 5-Sterne Resorts aus dem Boden gestampft. Die stärkste Airline am Airport Langkawi ist jedoch Air Asia und der Airport ist noch auf diese Zielgruppe ausgerichtet. Airlines mit einer Business sind eher eine Seltenheit. Aber Singapur Airlines und Malaysia Airlines verbinden die großen Metropolen mit diesem Urlaubsparadies.

Eigentlich hatte ich ein Malaysia Airlines Business Ticket. Malaysia Airlines unterhält aber keine Lounge in Langkawi und hat auch keine Lounge unter Vertrag. In der großen überfüllten Wartehalle wollte ich nicht warten, also wurde es die Plaza Premium Lounge.

Die Lounge hat eine sehr spezielle Location. Sie befindet sich nach der Kontrolle der Boarding Pässe und vor der Sicherheit. D. h. man ist irgendwie im Niemandsland. Es gibt dort keine Shops oder Restaurants, klar die sind alle in der großen Wartehalle.

Die Lounge selbst ist ein Raum ohne Fenster und Aussicht, aber mit Klimaanlage, einigen Snacks und Getränken. Alles ist eher sehr basic. Es gab aber ein funktionierendes Internet, was die Wartezeit erträglich gemacht hat.

Diese Lounge ist wirklich elitär. Es gibt sonst keine andere Lounge am Airport Langkawi. Nur mit einer passenden Kreditkarte oder Lounge Pass bekommt man Zutritt. Faszinierend waren die vielen Kunden mit einem Status bei Airlines, sie wurden alle abgewiesen. Irgendwie eine verkehrte Welt in Langkawi, denn normalerweise versuchen die Airlines ihre eigenen Lounges zu beschützen und man lässt keine Kunden mit einem Lounge Pass ein. Hier in Langkawi war es genau umgekehrt.

PlazaPremiumLoungeLangkawi1 PlazaPremiumLoungeLangkawi2