Für manche Events braucht man eine Suite. Ein Jahrestag, ein Geburtstag oder eine Verlobung, das alles will gefeiert werden. Nicht alle sind Hotel Heavy-User. Ein IHG Royal Ambassador, Hyatt Diamond, SPG Platinum, Marriott Platinum oder Hilton Diamond weiß, wie man eine Suite erhält. Aber auch wenn man keine hohe Mitgliedschaft in einer Hotelmarke hat, sind Suiten gar nicht so schwer zu bekommen. Bei zwei Hotelprogrammen kann man relativ einfach Upgrades in Suiten “reservieren”.

Intercontinental Ambassador

IHG Rewards hat mehrere Mitgliedsprogramme nebeneinander laufen. Das normale IHG Loyalitätsprogramm ist IHG Rewards. Die Mitgliedschaft dort ist kostenlos. Für die Intercontinental Hotels gibt es das sogenannte Ambassador Programm. Um 200 USD erkauft man sich dort die Mitgliedschaft. Achtung, das ist nicht Royal Ambassador (Was ROYAL AMBASSADOR wirklich bedeutet (2015)).

Beim Ambassador Programm bekommt man:
Obst, Geschenk und Mineralwasser
Ein einfaches Upgrade (!!!)
Preis für ein Einzelzimmer (bei doppelter Belegung)
Später Check-out (16:00)
Einen Pay-TV Film
Tageszeitung
5 000 IHG Rewards Punkte
Einen Wochenendgutschein (!!!)

Mit dem Wochenendgutschein bekommt man ein Zimmer für Freitag bis Sonntag oder Samstag bis Montag für den Preis der ersten Nacht (= meistens 50%). Man bucht jedoch nicht das Standard Zimmer, sondern das Zimmer eine Kategorie unter einer Suite. Das sollte dann beim Check-in das Upgrade in eine Suite bringen (= einfaches Ambassador Upgrade). Hotels mit einer Club Lounge könnten auch auf die Idee kommen, statt dem Upgrade in eine Suite den Club Zugang als einfaches Upgrade herzugeben. Eine kurze Kontaktaufnahme lohnt sich, damit das Hotel die Präferenz eines Upgrades in eine Suite kennt.

Die Vorlaufzeit für diese Buchung ist schon ein wenig länger. Man muss sich einmal beim Ambassador Programm registrieren und dann den Weekend Voucher mit dem Ambassador Paket geschickt bekommen. Derzeit dauert das mindestens zwei Monate.

Hyatt Goldpassport

Auch bei Hyatt kann man einfach eine Suite als Upgrade reservieren. Die Mitgliedschaft bei Hyatt Goldpassport ist kostenlos. Um 6 000 Punkte kann man da jede Daily Rate Reservierung in eine Suite verwandeln. Wenn es eben eine Verfügbarkeit gibt. Diese 6 000 Punkte kann man einfach erkaufen. Um 132 Euro gibt es die online bei Hyatt. Das Upgrade muss man dann telefonisch bei Hyatt buchen. Derzeit baut Hyatt die Homepage um, vielleicht wird das irgendwann auch online möglich sein.

Also man erfragt die Verfügbarkeit (Hyatt bildet die Verfügbarkeit von Upgrades in Suiten auf der Homepage nicht korrekt ab), dann kauft man die Punkte und führt dann eine Reservierung mit einem 6 000 Punkte Upgrade durch. Voila, wir haben eine Suite gebucht.

Natürlich gibt es auch andere Programme die direkt die Buchung eines Upgrades in eine Suite ermöglichen. Hilton und SPG machen es nicht so einfach und sind meiner Einsicht für Einsteiger zu teuer.

GrandHyattHongKong41