Seid ihr wirklich ein Frequent Flyer? Ein echter Travel-Hacker? Ein 6 Jahre altes Video, beschreibt die Verrücktheit dieses Hobbys. Klar, es hat sich in den 6 Jahren einiges getan. Die Tricks sind jetzt anders. Meilen muss man nicht mehr so mühsam durch Mileage Runs sammeln. Immer neue Gags haben sich ergeben. Aber trotzdem: Der Film zeichnet ein schönes Bild unserer Lebenswelt.

Meilen ohne wirklichen Sinn zu erfliegen ist nicht so mein Ding (mir ein wenig zu mühsam), aber ich denke die Absurdität des Hobbys hat auch mich eingeholt. Eine Menge Error Fares, ungezählte Best Rates, Status Matches und absurde Meilentickets gehören zu meinem Reisealltag wie für andere das Gepäck. Das ich übrigens nie aufgebe ;)

Ein noch immer sehr sehenswertes Video …