Qatar Airways tobt sich gerade mit dem Lounge Angebot in Doha aus. Neben der neuen Business Al Mourjan und der First Al Safwa Lounge gibt es jetzt auch neue Arrival Lounges. Und da probiert man nun ein echt interessantes neues Konzept. Für die Business und First gibt es neben der klassischen Arrivals Lounge (über die ich noch schreiben werde) eine eigene Lounge mit Passkontrolle.

Man kann also vor oder vielleicht auch während der Passkontrolle noch einen Kaffee trinken oder einen kleinen Snack essen. Die Passkontrolle ist ein Teil der Lounge. Das Konzept ist so ähnlich wie wenn man von Check-in über Passkontrolle und Sicherheit gleich in die Lounge geht.

Ein interessanter Ansatz, ich verstehe es nur ehrlich gesagt nicht wirklich nicht ganz. Eines hat man geschafft: Die Passkontrolle hat nicht mehr den Charakter einer Kontrolle. Von daher ist es gelungen. Trotzdem glaube ich nicht, dass viele Passagiere das Angebot annehmen und sich setzen werden. Letztlich eine neue Idee, aber während meines kurzen Aufenthaltes war es menschenleer …

PassportLounge1 PassportLounge2