Jetzt wird es schräg. Nicht nur das Intercontinental Singapur war einige Tage ausgebucht, nein auch das Holiday Inn Singapur Orchard City Centre war nicht verfügbar. Na gut, dann habe ich mir das andere Holiday Inn in Singapur angesehen.

Ok, gleich beim Betreten war mir klar, das ist jetzt nicht wie das Holiday Inn Orchard Road. Da ist man schon ein wenig mehr basic unterwegs. Der Check-in war indifferent. Es gab ein Upgrade in ein renoviertes Zimmer in einer hohen Etage. Kein Club, keine Suite, ja so kann IHG Spire Elite Royal Ambassador Recognition auch aussehen. Auch eine Nachfrage hat nicht geholfen. Das renovierte Zimmer sei bereits ein gutes Upgrade. Man wollte nicht mehr hergeben.

Das Zimmer war prinzipiell ok. Es war wirklich neu renoviert, aber in Verzückung bin ich jetzt nicht geraten. Cool war die Aussicht. Die Skyline von Singapur (wenn es so etwas gibt) hat gut gefallen.

Die Hardware des Hotels ist ein wenig schräg. Es gibt einen Pool und Fitnesscenter. Alles ein wenig basic und einfach gehalten. Interessanterweise war das Hotel voll. Das hat man im Fitnesscenter und am Pool nicht gemerkt.

Die Zielrichtung dieses Hotels ist Shopping Tourismus aus China. Eine Reisegruppe nach der anderen kommt und geht. Die chinesischen Gäste waren nicht unangenehm (das können sie mitunter ja auch sein), sondern eher witzig und ein wenig schräg.

Ein wenig Probleme hatte man mit der Sauberkeit. Es gab da schon mitunter Abweichungen vom normalen Standard in Hotels. Da müsste man unbedingt mehr aufpassen und nachbessern.

Fazit: Es ist nicht mein Lieblingshotel geworden. Die IHG Spire Elite Recognition sollte man überdenken …

HolidayInnSingapurAtrium1 HolidayInnSingapurAtrium2 HolidayInnSingapurAtrium3 HolidayInnSingapurAtrium4 HolidayInnSingapurAtrium5 HolidayInnSingapurAtrium6 HolidayInnSingapurAtrium7 HolidayInnSingapurAtrium8 HolidayInnSingapurAtrium9 HolidayInnSingapurAtrium10 HolidayInnSingapurAtrium11 HolidayInnSingapurAtrium12 HolidayInnSingapurAtrium13 HolidayInnSingapurAtrium14 HolidayInnSingapurAtrium15