Die Stadt mit dem unaussprechlichen Namen. Nennen wir sie Budweis. Wir kennen sie vom Bier ;) Eigentlich hatte ich eine Best Rate im Clarion Budweis vor gehabt und wollte die Choice Best Price Guarantee testen. Dieser Best Rate Fall ist mir nicht gelungen …

ClarionBudweis1

Choice bietet eine Best Price Garantie an. Findet man einen günstigeren Preis bei einem Drittanbieter, bekommt man die erste Nacht geschenkt (Choice Best Price Garantie = Free Night). Das Kleingedruckte hat es aber in sich. Auch wenn Choice bei einer nicht-stornierbaren Rate schlechtere Bedingungen hat, dann sind sie aber eben nicht gleich und der Fall wird abgelehnt. Bei IHG ist es so, dass der Drittanbieter gleiche oder bessere Bedingungen haben muss. Bei Choice ist es das eben nicht. Die Bedingungen müssen sich decken.

Budweis ist nicht wirklich eine schöne Stadt. Es gibt wunderbare Ausflugsziele von dort, aber Budweis selbst ist keine Perle. In der Mitte von Plattenbauten steht das Clarion Hotel als das höchste Gebäude von Budweis. Alles wirkt neu, außen und innen. Entweder hat man erst kürzlich renoviert oder das Gebäude ist ein Neubau.

Der Check-in war freundlich. Ich bin ja jetzt Choice Rewards Platinum (Choice Privileges Platinum Status Match). Es war zwar alles vorbereitet, aber der Trainee war noch ein wenig unsicher. Das dürfen jedoch Trainees auch sein.

Bei Choice Privileges geht es nicht so um Upgrades. Auch für Platinum Kunden gibt es eigentlich kein Upgrade, aber es wurde dennoch ein Corner Room. Eines muss ich jetzt echt bewundernd feststellen. Ich habe selten ein so sauberes Zimmer gesehen. Das Zimmer war wie geleckt. Es war jetzt nicht riesig, basic und einfach eingerichtet, aber mit den drei Fenstern und der Aussicht aus dem 14. Stock hat es einen wirklich guten Eindruck gemacht. Das habe ich echt nicht erwartet. Das Bett war gut, aber wieder keine Federpolster. Der View war ein wenig steil. Vom Bett hat man das Atomkraftwerk Temelin und die Budweiser Fabrik gesehen.

Das ganze Hotel hat einen sehr ehrlichen Eindruck gemacht. Absolut sauber und eine funktionierende Maschine. Das Frühstück gab es am nächsten Morgen in einer riesigen Halle. Der Raum war enorm, machte den Eindruck einer Werksküche, aber mit so einem Aufbau kann man mehrere Busse gleichzeitig abfertigen. Damit hat es eine Berechtigung.

Das Clarion in Budweis wird stark von Tschechien Rundreisen gebucht. China ist im Clarion zu Hause, aber die vielen Stockwerke verteilen die Gäste und es ist nicht unangenehm. Die Lage ist eigentlich gut. Man kann zu Fuß flott in die Stadt.

Fazit: Eigentlich habe ich das nicht erwartet. Kein high-end Hotel und kein Luxushotel, aber eine sehr ehrliche Vorstellung.

ClarionBudweis2 ClarionBudweis3 ClarionBudweis4 ClarionBudweis5 ClarionBudweis6 ClarionBudweis7 ClarionBudweis8 ClarionBudweis9 ClarionBudweis10 ClarionBudweis11 ClarionBudweis12