Manche Deals sind einfach zu gut und das wissen auch die Airlines. Um 36 620 Meilen von Brüssel nach New York (Return) in der Business, das scheint einfach zu günstig …

EmpireStateBuilding2

Vorgestern hat mich Onemileatatime.boardingarea.com an eine eigentlich extrem tolle Einlösemöglichkeit von Etihad Meilen erinnert. Ich habe darüber schon einmal gelesen, es wieder vergessen und jetzt hat es mich aber interessiert. Die Etihad Meilentabelle hat einen sehr witzigen Sweet Spot. Als Partner von Brussels Airlines sieht die Meilentabelle 36 620 Meilen für ein Return Ticket in der Business nach New York vor. Ein ganz nettes Angebot.

Der Artikel bei Onemileatatime: Here’s The Best Value Transatlantic Business Class Award Out There

Travel-dealz.de hat diese Geschichte aufgegriffen und noch einen Sweet Spot gefunden. Um 25 610 Etihad Meilen Oneway in der Czech Airlines Business nach Seoul.

Der Artikel bei Travel-dealz.deMembership Rewards Punkte zu Etihad Guest transferieren z.B. Business Class New York für 36.600 Meilen

Etihad ist ein SPG Partner. Derzeit kann man SPG Punkte mit einem netten Bonus kaufen (30000 SPG Punkte für 604 Euro (= 35% OFF)). Die hätten wir dann mit dem 5 000 Meilen Bonus beim Transfer von 20 000 SPG Punkten in Etihad Meilen umgewandelt. Um 600 Euro und ca. 50 Euro an Steuern und Gebühren in der Business Return nach New York wäre eine echt schöne Geschichte gewesen.

Ich habe aber die Rechnung ohne Etihad gemacht. Auf meinem Etihad Account sind noch mehrere hunderttausende Meilen und ich wollte es wirklich wissen. Es sollte ein Business Flug mit Brussel Airlines in der Business nach New York sein. Man muss uns allen – und da nehme ich mich nicht aus – eine gewisse Verrücktheit konstatieren. Ich habe mich einen ganzen Nachmittag mit dem Callcenter von Etihad gespielt. Man kann diese Partner Redemption bei Brussel Airlines leider nur über das Callcenter buchen. 7 Agents, 2 Callcenter später und nach 50 abgefragten Daten habe ich dann aufgegeben.

Etihad hat zwar theoretisch eine Einlösemöglichkeit, die Verfügbarkeit ist aber nicht gegeben. Das ist immer wieder ein Problem. Man könnte thereotisch mit vielen Airlines ein Partner Ticket in Singapore First buchen. Singapore Airlines schaltet aber einfach die Verfügbarkeit nicht frei. Ein ähnliches Phänomen bei Lufthansa. Erst kurzfristig ermöglicht man den Star Alliance Partnern eine Buchung der First mit Meilen.

Eine theoretische Meilentabelle bringt uns leider nicht weiter. Sweet Spots brauchen auch eine Verfügbarkeit. Und auch die Airlines wissen um die manchmal zu netten Award Charts.

Wäre eine super Sache, aber schwierig. Vielleicht funktioniert ja der Czech Airlines Sweet Spot …

Mehr Sweet Spots bei Headforpoints.comSome amazing redemptions on Etihad partners – eg 36,000 miles return Europe to New York in Business!

Über die Buchung im Etihad Callcenter bei Milevalue.comFLY TO EUROPE IN A FLAT BED FOR 29,000 POINTS ROUNDTRIP? SWEET SPOT TO FLY BRUSSELS BUSINESS

DSC_0159