Eigentlich ist es immer das selbe Spiel. Wir kaufen günstig Punkte oder Meilen und versuchen diese dann sehr klug einzusetzen.

CrownePlazaLijiang1

IHG hat wieder einen Punkteverkauf aufgelegt. Derzeit mit einem Mystery Bonus. Verschiedene Accounts bringen unterschiedliche Angebote. Über meinen RA Account könnte ich mit 100% Bonus die Punkte kaufen. Auch bei einem neuen Account gibt es 100% mehr Punkte. Bei nicht so häufig verwendeten Accounts ist der Bonus aber nur bei 50%.

120 000 Punkte kommen so auf 690 USD (623 Euro)

Bei IHG gibt es einige Hotels, die eigentlich recht teuer sind, aber im Vergleich dazu wenige Punkte verlangen. Das Intercontinental Lijiang (Review) hat Preise bei über 200 Euro. Man möchte aber nur 25 000 Punkte, was ich sehr fair finde. Solche Hotels gibt es bei IHG häufig. Preis und die verlangten Punkte sind nicht immer kohärent. Das ist schön für uns.

Natürlich sind auch die Point Breaks eine tolle Promotion. Alle drei Monate wirft IHG Hotels um 5 000 Punkte pro Nacht auf den Markt. Die Point Breaks Hotels sind immer sehr unterschiedlich. Manchmal sind auch Intercontinental Hotels dabei, dann beim nächsten Mal wieder nicht. Bei jedem Durchgang finde ich mir aber interessante Destinationen.

Als IHG Heavy User muss ich mir keine Punkte kaufen, die erschaffe ich im laufenden Betrieb ;) Einen Wermutstropfen gibt es: Bei Punkteübernachtungen müssen die Hotels keine Upgrades hergeben. Das hat man sogar in den Geschäftsbedingungen niedergeschrieben.

CrownePlazaLijiang13