Regelmäßig werde ich gefragt, ob man nicht irgendwie an günstige Hyatt Punkte kommt. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt!

ParkHyattVienna25

Hyatt Punkte zu bekommen ist gar nicht so einfach. Sie zählen eher zu den harten Punkten, man bekommt sie durchwegs schwierig, dafür haben sie auch einen guten Wert.

Derzeit läuft wieder ein Hyatt Punkte Sale. Für jeden Account gibt es ein eigenes Angebot, der höchste Bonus beträgt 40%.

55 000 Hyatt Punkte (+ 22 000 Bonus) = 77 000 Punkte um 1 188 Euro

Über eine kluge Möglichkeit der Verwendung von Hyatt Punkten habe ich schon geschrieben: Hyatt Punkte Sweet Spots

Gerade die Cash&Points Nächte werden mit dieser Promotion super interessant:
Kategorie1 (46 Euro + 2 500 Punkte): 84,57 Euro
Kategorie 2 (47 Euro + 4 000 Punkte): 108,71 Euro
Kategorie 3 (63 Euro + 6 000 Punkte): 164,82 Euro
Kategorie 4 (90 Euro + 7 500 Punkte):  205,71 Euro
Kategorie 5 (113 Euro + 10 000 Punkte): 267,28 Euro
Kategorie 6 (135,92 Euro + 12 500 Punkte): 328,77 Euro
Kategorie 7 (271 Euro + 15 000 Punkte): 502,42 Euro

Klar, man braucht eine Verfügbarkeit. Die ist bei Cash&Points nicht immer gegeben, aber dann kann man ordentlich sparen. Der große Vorteil: Cash&Points Übernachtungen zählen auch zur Requalifizierung von Hyatt Diamond.

Beispiel Park Hyatt Wien (Review)
11.10. Reguläre Rate: 525 Euro
Kategorie 6 (135,92 Euro + 12 500 Punkte): 328,77 Euro

ParkHyattVienna20