Ich bin nicht böse auf dieses Hotel, vielleicht nur ein wenig. Aber diese Bilder möchte ich nicht vorenthalten …

WestinKyoto1

Das Westin Miyako Kyoto kann man mit einer über 100jährigen Geschichte schon zu einem historischen Hotel zählen. Ältere Hotels haben durchwegs ihren Reiz. Sie atmen Geschichte und auch historischer Luxus hat seinen Berechtigung.

Ich hatte bereits wirklich gute Aufenthalte im Westin Kyoto (Review, Review). Ich mag die Lage. Ich schätze die wunderbare Aussicht der Club Lounge über Kyoto. Klar, manche Dinge sind nicht auf dem neuesten Stand, aber durchwegs fand ich das Hotel in Ordnung.

Das Hotel hat traditionelle japanische Zimmer. Die wollte ich mir ansehen. Damit hat ein echter Horror Stay seinen Anfang genommen. Mit so einer Reservierung für ein traditionelles japanisches Zimmer, war ich um 13:30 Uhr beim Hotel. Der erste Satz des absolut unfreundlichen Check-ins war: “Check-in Time is at 3”. So einen Check-in habe ich noch nicht erlebt. Ich bin Österreicher. Wir haben die Unfreundlichkeit erfunden und als Lebenseinstellung, aber das war zu viel. Sogar für einen griesgrämigen Österreicher.

Es ging in dem Stil weiter und es hat mir dann vor lauter Unprofessionalität gereicht. Ich weiß, das macht man in Japan nicht, aber ich habe nach dem Manager gebeten. Der Herr wollte mir das Zimmer nicht geben und ich hätte zwei Stunden in der Lobby warten müssen. Der diensthabende Manager war laut dem Herrn nicht verfügbar, erst nach dem ich die Frage nach dem Manager ca. 20 Mal wiederholt habe, hat er ihn dann geholt. Auf einmal gab es meine Zimmerschlüssel, das Zimmer war doch fertig. Ich müsste aber eine halbe Stunde warten, erst dann dürfte ich ins Zimmer. Ich brachte die Herren dann auf die Idee, dass sie ja eine Club Lounge haben und ich ja dort warten könnte. Ja, das wäre natürlich möglich.

In der Club Lounge habe ich dann 5 Minuten gewartet und einige Fotos der Aussicht gemacht. Dann hat es mir aber keine Ruhe gelassen. Ich hatte die Zimmerschlüssel und wollte wirklich wissen, ob das Zimmer noch nicht fertig sei. Das Zimmer war natürlich ok und schon bezugsfertig. Ich denke ich war Opfer irgendwelcher Richtlinien wie man sie in Japan gerne erlebt. So etwas kann ich in einem internationalen Hotel aber nicht bringen.

Normalerweise mache ich von den Zimmern, die irgendwelche Probleme haben keine Fotos mehr. Ich dokumentiere die Zimmer in denen ich wirklich war. Dieses Zimmer muss man aber gesehen haben.

Das historische Zusatzgebäude des Hotels war absolut desolat. Bei den riesigen Rissen des Gebäudes konnte man raussehen. Innen war alles verzogen, windschief und der Boden hatte eine Neigung. Teile waren aufgrund von Baufälligkeit gesperrt. Genau dort war mein traditionelles Zimmer.

Dieses Zimmer ist wirklich das schlimmste Zimmer, in dem ich je war. Ich habe kein Problem mit historischen Gebäuden, aber das war alles desolat. Im Badezimmer Urin Geruch. Eine Klimaanlage mit Schimmel. Löcher in der Wand. Die Möbel komplett abgewohnt. Ein zerstörter Teppich. Ungepflegte vermoderte Hölzer.

Meine größte Sorge galt aber dem Zustand des Hauses. Es hat irgendwie keinen vertrauenserweckenden Eindruck gemacht. Da kann man eigentlich nur den Kopf schütteln.

Es ging also wieder an die Rezeption. Dort habe ich dieses Zimmer abgelehnt. Diese Zimmer sind komplett untragbar. Zunächst gab es noch einige Geschichten: Das Hotel ist ausgebucht. Es gibt keine Upgrades. Ich habe das Zimmer gebucht und ich müsste dort auch schlafen. Es blieb mir nichts anderes übrig, als die bösen Geschütze aufzufahren. Sollten sie mir kein ordentliches Zimmer geben, dann würde ich mich mit SPG in Kontakt setzen und einen Beschwerde eröffnen (was ich eigentlich nie mache) und ich wollte den diensthabenden Manager sprechen.

Dann gab es schlußendlich eine Executive Suite. Die war ganz gut. Nein, ich möchte mich mit Hotels nicht ärgern, aber ich lasse mir manche Dinge einfach nicht mehr gefallen.

Ich war bereits in vielen historischen Hotels. Die meisten haben mir gut gefallen.

WestinKyoto2 WestinKyoto3 WestinKyoto4 WestinKyoto5 WestinKyoto6 WestinKyoto7 WestinKyoto8 WestinKyoto9 WestinKyoto10 WestinKyoto11 WestinKyoto12 WestinKyoto13 WestinKyoto14 WestinKyoto15 WestinKyoto16 WestinKyoto17 WestinKyoto18 WestinKyoto19