Wir produzieren wieder Altpapier für Meilen …

lufthansafirstclassterminal1

Lufthansa und die FAZ vertrauen auf das Land der Dichter und Denker. Die lesen aber keine Zeitung mehr, sondern bestellen sie nur mehr um Meilen zu kassieren.

Es gibt wieder ein schönes FAZ Abo. Man bestellt ein 12 Monate Abo und bekommt dann für 840 Euro 60 000 Meilen. Die Zeitung interessiert uns wenig, es geht uns um die Meilen. Dieses Angebot beendet sich selbst! Man muss keine Kündigung schreiben. Der große Vorteil: Man bekommt auf einen Schlag eine große Menge Meilen und muss sich nicht mit kleinen Abos herumquälen.

60 000 Lufthansa Meilen: 840 Euro

Zur Abo Page: Kluge Köpfe haben die Wahl: 30.000 oder 60.000 Meilen

Diese Lufthansa Meilen können von echt großem Wert sein. Bitte nicht für Business oder gar für die bösen Economy Produkte einsetzen. In die Economy müsst ihr nicht und in der Business erleben wir gerade einen Preiskampf. Gerade für First Tickets sind die Miles and More Meilen sehr sehr interessant. Im Vergleich zu anderen Star Alliance Partnern hat man über Miles and More die beste Verfügbarkeit und die Möglichkeit einer weitreichenden Planung. Klar, kann man auch auf ausgewählten Strecken mit den ständig wiederkehrenden Lifemiles Sale Meilen fliegen. Da sind aber eben nur einzelne Routen freigeschalten und auch nur innerhalb von zwei Wochen. Bei Miles and More selbst ist man viel großzügiger. Ähnlich verfährt auch Singapore Airlines mit dem First Produkt im Krisflyer Programm.

lufthansafirstfrankfurtdubai1