Diese sehr eigenartigen Hotels neben dem Highway haben ein durchwegs interessantes Loyalitätsprogramm!

ParkHyattVienna25

Was sich anhört wie die Hotelversion von Taco Bell hat ein durchwegs interessantes Programm. Die Hotels selbst interessieren mich wenig. Das Programm La Quinta Returns hat aber einen echt witzigen Sweet Spot.

La Quinta Returns erlaubt das Kaufen von Punkten. Wir wollen in diesen Hotels ja nicht schlafen ;) Aber Punkte kaufen wollen wir!

20 000 Punkte: 201 Euro

Es gibt ein Limit von 40 000 Punkten. Der Kauf scheint weltweit offen zu sein.

Zur Verkaufsseite bei La Quinta Return: Buy La Quinta Returns® Points

La Quinta Returns Punkte könnte man in den La Quinta Hotels einsetzen. Wer das möchte, soll das bitte tun. Man kann sie auch mit einem echt schlechten Wechselkurs in Meilen umwandeln. Viel interessanter ist aber eine Kooperation mit PointsHound. Der Drittanbieter PointsHound lässt die Einlösung von La Quinta Returns Punkten zu.

Zur La Quinta Returns PointsHound Page: Book luxury resorts with Points

Machen wir einige Beispiele durch:

Park Hyatt Wien 01.11.-02.11.
Hyatt: 515 Euro
Drittanbieter: 419 Euro
La Quinta Returns / PointsHound Page: 31 000 Punkte = 312 Euro

Ritz Carlton Wien 01.11.-02.11.
Ritz Carlton: 368 Euro
Drittanbieter: 372 Euro
La Quinta Returns / PointsHound Page: 30 000 Punkte = 302 Euro

Hotel Bristol Wien – The Luxury Collection
SPG: 286 Euro
Drittanbieter: 292 Euro
La Quinta Returns / PointsHound Page: 17 000 Punkte = 171 Euro

Natürlich ist das dann eine Nacht über einen Drittanbieter. Die Benefits für Buchungen über Verkaufsseiten variieren bei den Hotelmarken. Stays und Punkte gibt es dafür meistens nicht. Gerade für Hotels die aber nicht den großen Hotelmarken angehören ist diese Variante der Buchung wirklich interessant!

Danke: Dealswelike.boardingarea.com

ParkHyattVienna20