Ein zu günstiges Ticket mit Lufthansa and Friends ist immer eine spannende Unterhaltung …

lufthansatowerloungefrankfurt2

Am Donnerstag ist mir auf Flyertalk eine beiläufige Bemerkung aufgefallen. In der Diskussion ging es um Qatar Tickets ausgehend von Sofia. Der nette User hat gefragt, ob denn Business Tickets mit Lufthansa and Friends ausgehend von Sofia nach Johannesburg um 888 Euro ein guter Preis seien.

Eine kleine Recherche meinerseits bevor es ins Fitnesscenter ging hat den Preis bestätigt und mein Beitrag war draußen: Austrian / Lufthansa BUSINESS Sofia – Johannesburg (Return): 888 Euro

Ein sehr guter Preis. Definitiv! Gerade die Flexibilität und die gute Buchungsklasse waren interessant!

Dann hat sich die Die Dramaturgie einer ERROR FARE abgespielt. Andere Blogger im Nahebereich der Szene haben das bei mir aufgenommen und weitergeteilt. Auf Vielfliegertreff hat man nun auch einen Thread eröffnet. Zeitweise waren auf Expedia 300 interessierte Kunden auf der Suche. Am nächsten Morgen hatten die Piraten und wie sie alle heißen mögen Dienstbeginn und dieses Ticket ist auch dort gelandet.

Nun ist Lufthansa und ihre Freunde oft nicht so ganz begeistert von zu günstigen Tickets. Da wird schon mal ordentlich storniert. Auch diese günstigen Tickets wollte man scheinbar so nicht verkaufen. Die Tickets wurden nicht storniert, sondern man fliegt jetzt in der Economy. Sehr spannend!

Die klassische Error Fare Diskussion ist auf Vielfliegertreff mit echtem Unterhaltungswert entbrannt: OS/LH – SOF-JNB / C / 869 €

Ich denke wir sollten es sportlich nehmen. Scheinbar möchte Lufthansa diese Tickets nicht wirklich honorieren. Das Downgrade in die Economy ist schon mal ein Indiz. Was aber passieren wird, wir werden es sehen.

Wenn man storniert, wird eine klassische Email mit folgendem Text ausgesandt werden: “Sie haben sich sicher über den niedrigen Preis gewundert …”

Bei Abflug von Sofia ist die Situation aber ein wenig anders gelagert als bei einer klassischen Error Fare. Sofia ist für günstige Tickets in der Business legendär. Gerade die Airlines vom Golf bekämpfen sich hier und ein regelrechter Preisverfall hat ausgehend von Sofia eingesetzt. 888 Euro für ein Ticket nach Südafrika erscheinen da gar nicht so außergewöhnlich. Es als Error Fare zu bezeichnen passt da eigentlich gar nicht so sehr.

Im Preisvergleich erscheint das Ticket zwar günstig aber nicht absurd. Wie man das dann als Irrtum möglicherweise deklariert, wird noch spannend. Man sei auf die Diskussion bei Vielfliegertreff und Flyertalk verwiesen. Das wird noch interessant! Gerade auf die Argumentation der Lufhansa bei einer etwaigen Stornierung bin ich neugierig.

Die Diskussion bei Vielfliegertreff: OS/LH – SOF-JNB / C / 869 €

Die Diskussion bei Flyertalk: OS & Friends: SOF-JNB in J for $990

Also derweil hole ich mir das Popcorn. Alle mit zu hohem Blutdruck: Sportlich nehmen ;)