Review einer tollen Junior Suite im Sheraton Grand in Salzburg …

sheratonsalzburg1

In Salzburg ist SPG mit dem Hotel Goldener Hirsch (Review) und eben dem Sheraton Grand vertreten. Die Preise sind bei beiden Hotels ähnlich. Der Goldene Hirsch liegt direkt an der Getreidegasse, das Sheraton gegenüber des Mirabellgarten. Das Sheraton ist das modernere Hotel, der Goldene Hirsch ein historisches Boutique Hotel.

Der Check-in war super freundlich. Die Damen hatten echt Spass und waren extrem nett. Da freut man sich in einem Hotel angekommen zu sein. Die Lobby ist jetzt nicht so spektakulär. Sie wartet echt auf eine Renovierung und wirkt irgendwie sehr aus der Mode.

Da muss man auch gleich etwas Grundsätzliches über das Sheraton bemerken. Es gibt zwei Teile. Die Club Lounge und einzelne Etagen sind modern renoviert. Die Lobby und andere Stockwerke müssen noch in die aktuelle Zeit gebracht werden. Man könnte sagen, es sind in einem Hotel zwei Hotels untergebracht. Normalerweise gibt es zwischen renovierten Etagen und nicht-renovierten Etagen nicht so einen eklatanten Unterschied. Hier schon. Man sollte also bei der Buchung unbedingt den Wunsch auf eine Unterbringung in den renovierten Etagen anbringen.

Das Platinum Upgrade in eine Junior Suite war genial. Die Suite extrem sauber, super modern und gleichzeitig wohnlich eingerichtet. Die Suite hatte einen Ausblick auf die Festung Hohensalzburg und den Mirabellgarten. Eine geräuschfreie Klimaanlage und der Blick auf den Park hat diese Suite extrem leise gemacht. Ich habe mich gefühlt, wie irgendwo auf einer Alm. Nur die Glocken der Stadt Salzburg haben hie und da die Stille durchbrochen. Das Sweet Sleeper Bett hat mir eine wunderbare Nacht verschafft.

Die Club Lounge in der obersten Etage ist genial. Ich kenne keine Lounge mit einem so ausgedehnten Getränkeangebot. Man bekommt zwar keinen Champagner, aber alle Sorten Red Bull, Bier vom Faß und hat eine unglaubliche Auswahl. Dazu bietet man ständig Snacks an. Der Evening Spread und das Frühstück fand ich sehr gut. Mit der schönen Aussicht auf die Skyline von Salzburg hat dieser Club schon etwas.

Die Hardware des Hotels ist gut. Es gibt ein Sheraton Fitnesscenter und einen kleinen Spa. Die Lage ist ausgezeichnet. Man hat es nicht weit zum Bahnhof. Der Mirabellgarten ist gegenüber vom Hotel. Mit einem kurzen Spaziergang ist man in der Innenstadt. Gleichzeitig liegt das Hotel in einer schwach befahrenden Nebenstrasse und deswegen sehr ruhig. Ein Stadthotel in Downtown mit fast dörflicher Lage.

Faszinierend fand ich das Personal. Alle so freundlich und motiviert! Die Sauna wäre eigentlich schon geschlossen gewesen, aber man hat sie mir noch freundlicherweise weiterlaufen lassen. Auch das Team vom Club hat wirklich überzeugt.

Fazit: Der Club und die renovierten Etagen sind wirklich schön!

sheratonsalzburg2 sheratonsalzburg3 sheratonsalzburg4 sheratonsalzburg5 sheratonsalzburg6 sheratonsalzburg7 sheratonsalzburg8 sheratonsalzburg9 sheratonsalzburg10 sheratonsalzburg11 sheratonsalzburg12 sheratonsalzburg13 sheratonsalzburg14