Das Lifemiles Programm ist ein wahrer Tummelplatz für crazy Tricks. Seit Jahren versuchen viele User mit List und Schlauheit lange Flüge für wenige Meilen zu erschaffen …

AndazTokyo16

ACHTUNG: Wir bleiben alle cool! Gerade bei Lifemiles Tricks gehen die Emotionen gerne mit manchen Menschen durch.

Level: ADVANCED

Das Avianca Lifemiles Programm ist berüchtigt für legendäre Fehler. Ein Lifemiles Trick ging um die fehlerhafte Zuordnung mancher Airports. Für Lifemiles lag der Flughafen Sabiha Gökcen in den USA und nicht in Istanbul. Man konnte so für den Meilenbetrag für einen Inlandsflug in den USA nach Europa fliegen. Diese Zuordnungen sind meines Wissens alle bereinigt und korrigiert.

Ein weiterer Lifemiles Trick macht sich die Offenheit des Lifemiles Programm zu Nutze. Man kann von einer Meilenzone in eine andere Meilenzone über eine dritte Meilenzone fliegen. Man kann auch innerhalb einer Meilenzone (sogar innerhalb eines Landes) über eine andere Meilenzone fliegen. Man suche sich einfach zwei Airports ohne direkte Verbindung und Flüge über irgendeinen Flughafen werden mitunter vorgeschlagen.

Darüber habe ich schon geschrieben: Bastel deinen eigenen Avianca Lifemiles TRICK!

Derzeit gibt es einen neuen enormen Trick! Lifemiles ordnet First Flüge einem Business Meilenbetrag zu. Eine allgemeine Suche bringt uns da nicht weiter. Sucht man direkt nach bestimmten First Strecken werden diese zu einem Meilenbetrag der Business angeboten. D. h. man definiert genau die Airline und die First Strecke. Dann zeigt sich mitunter diese Anomalie.

Hier jetzt ein doppelter Lifemiles Trick. Es geht mit ANA First von Frankfurt über Tokyo nach Houston. Eigentlich bräuchte man für den First Flug von Frankfurt nach Tokyo 115 000 Meilen. Durch das Routing in die USA ergibt sich jedoch eine geringere Meilenanzahl.

Noch dazu wird bei diesem Ticket von Lifemiles die Meilenanzahl für einen Business Flug verlangt.

Beispiel ANA First Frankfurt – Houston: 63 000 Meilen + geringe Steuern und Gebühren
09.02. ANA 777 First 11:30 Frankfurt – 06:55 Tokyo
10.02. ANA 777 First 10:50 Tokyo – 07:45 Houston

So ein Ticket ist nicht für eure Oma und Opa! ich würde Screenshots anfertigen.

Diese Tickets werden in vielen verschiedenen deutschsprachigen Communities gerade diskutiert.

Für weitere Ideenfindungen:
Austrian / Turkish BUSINESS Shanghai – Bishkek: 621 Euro (mit Lifemiles Trick)
Ich würde Avianca Lifemiles beitreten! + Interessantes First Routing
FIRST Round the World mit Lifemiles: 4920 Euro
Lufthansa FIRST für 950 Euro (LIFEMILES BASICS)
Avianca Lifemiles First VERFÜGBARKEITEN – TENDENZEN
Das Lifemiles Spiel ist wieder eröffnet!
China ein Lifemiles TRICK Eldorado?
Avianca Lifemiles FIRST Tickets buchen???
LIFEMILES möchte mir keine Meilen verkaufen – UPDATE
LIFEMILES möchte mir keine Meilen verkaufen …
Bastel deinen eigenen Avianca Lifemiles TRICK!
Lufthansa First für 693 USD?
FIRST Round the WORLD Ticket ANA, LH, Asiana: 4000 Euro
China Domestic First Flüge um 400 Euro
Thai First Bangkok – Sydney: 800 Euro
Lufthansa First Rio – Frankfurt: 2100 Euro
Lufthansa FIRST für 1000 Euro geht wieder
Thai FIRST Sydney – Tokyo: 1100 Euro
Kann man für unter 1000 Euro LUFTHANSA FIRST fliegen?
Lufthansa FIRST München – Delhi: 800 Euro
Lufthansa / Air China FIRST Frankfurt – Pjöngjang: 1500 Euro
Malediven / Seychellen GÜNSTIG in BUSINESS Class
Lufthansa FIRST Deutschland – USA: 1200 Euro
Asiana A380 FIRST SUITES Frankfurt – Los Angeles: 1390 Euro
Thai FIRST Frankfurt – Hong Kong: 1600 Euro
Thai FIRST Bangkok – Sydney: 900 Euro