Die brasilianische Airline GOL sorgt im Smiles Programm immer für viel Spaß. Es ist ihnen ein wenig durcheinander gekommen, bitte seht selbst …

SheratonTelAviv24

Letztes Jahr hatten wir mit GOL Smiles echt viel Spaß! GOL Smiles hat damals Meilen mit einem Bonus verkauft und noch dazu die Meilentabelle falsch ins System eingepflegt. Man konnte um 250 Euro in Qatar First von Doha nach Bangkok fliegen oder um 700 Euro von Paris in der Qatar First auch nach Bangkok reisen. Die vielen Qatar A380 First Reviews in letzter Zeit sind wahrscheinlich ein Resultat dieser lustigen Geschichte.

Meine damaligen Beiträge:
Qatar A380 First London – Bangkok: 700 Euro
Qatar A380 First Paris – Doha: 700 Euro
Meine 250 Euro Qatar First Tickets

Meine Qatar A380 First Reviews hier:
Qatar First A380 Bangkok (BKK) – Doha (DOH)
Qatar First A380 Doha (DOH) – Bangkok (BKK)

GOL Smiles hat jetzt wieder einige IT Probleme. Mitglieder des GOL Smiles Club (eine Art Meilenabo) können um 22 500 Meilen von Hong Kong in der Business nach Tel Aviv fliegen. Das gehört so nicht.

Beispiel Korean Air Business Hong Kong – Tel Aviv: 22 500 Meilen + 42 Euro
18.01. Korean Air 777 Business 12:34 Hong Kong – 17:00 Seoul
19.01. Korean Air 777 Business 15:00 Seoul – 20:20 Tel Aviv

Bei GOL kann man eigentlich immer Meilen kaufen. Regulär kosten 40 000 Meilen (Höchstgrenze pro Jahr) 777 Euro. Es gibt aber immer wieder Sale Angebote.

Um hier mitzumachen braucht man noch dazu eine GOL Smiles Club Anmeldung (eben dieses Meilenabo). Derzeit gibt es 6 000 Meilen Bonus beim Abschluss eines Abos von 1 000 Meilen um 10 Euro pro Monat für ein halbes Jahr. D. h. 12 000 Meilen im Abo gibt es um 60 Euro. Die ersten 7 000 Meilen gibt es beim Abschluss und dann eben in einem Abo monatlich 1 000 Meilen.

Zum GOL Smiles Club: GOL Smiles Club Happy Hour

GOL Smiles hat die Registrierung für den Club schwieriger gemacht. Ohne CPF (eine Art brasilianische Bürgernummer) geht scheinbar nichts. Die soll man laut meiner Leserschaft scheinbar auf jeder brasilianischen Botschaft auch bekommen.

Der Flug selbst ist jetzt wahrscheinlich eher im skurrilen Bereich anzusiedeln sein. Die Sache ist ja schon fast akademisch ;) Wo es aber eine Ungenauigkeit gibt, da findet man immer mehr. Definitiv. Na suchen wir ein wenig herum ;)

Danke: Martin