Ein absolut geiles Feature der Lufthansa First an den Hauptflughäfen Frankfurt und München (auch Wien und Zürich) ist das Limousinenservice wenn das Flugzeug nicht am Terminal steht.

limousinetransfermunich1

Lufthansa hat für First Passagiere in Frankfurt und München ein nettes Feature. Kommt man in München mit einem Flugzeug das nicht am Terminal parkt an oder fliegt mit einem Flugzeug welches auf einer Außenposition abgefertigt wird ab, fährt man mit der Limousine.

Ich bin mit der Business angekommen, aber als Passagier auf dem Weg zu einer First, wird man eben abgeholt. Lufthansa bietet da wirklich großes Kino. Hat man noch nicht genügend das Ego mit einem Lufthansa Business Flug poliert, so wird man jetzt echt sehr zuvorkommend behandelt. Die ganze Maschine – Business und Economy – musste in die Busse. Für mich gab es eben den Porsche. Ehre wem Ehre gebührt.

Die Dame war sehr nett. Ein wenig Small Talk wo ich hinfliege und wir waren schon am Terminal. Dort ging es dann über einen eigenen Fahrstuhl ins Flughafengebäude und ich wurde auf den Weg in die First Class Lounge geschickt.

Was man ein wenig verbessern könnte, ist die Kommunikation mit dem First Passagier. Ich beschäftige mich mit diesen Themen ständig. Ich weiß, was passieren wird und was ich erwarten kann. Es wird aber schon First Gäste geben, die eben einfach nur so ein Ticket gebucht habe und keine HON Circle Lufthansa Super-User sind. Für die sind die Regeln für das Abholen und Wegfahren vielleicht nicht so ganz einfach zu verstehen.

Prinzipiell kann man sagen: Immer wenn man mit dem Bus fahren müsste, gibt es die Limousine.
Business Zubringer am Gate / First am Gate: man geht alles zu Fuß
Business Zubringer an Außenposition / First Flug am Gate: Limousine / man geht zu Fuß
Business Zubringer an Außenposition / First Flug an Außenposition: Limousine / Limousine

Der Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt ist eine Ausnahme. Von dort fährt man immer mit der Limousine zum Flugzeug. Man wird aber nie von einem Flugzeug an einer Außenposition dorthin gebracht, sondern immer im echten Terminal entlassen. Den Weg ins Lufthansa First Class Terminal muss man sich dann selbst suchen oder man geht in eine First Lounge im Hauptgebäude selbst.

Prinzipiell eine sehr tolle Sache, wenngleich ich mir eine Begleitung auch im Terminal wünschen würde. Damit geht es einfach schneller. Thai macht das in Bangkok perfekt. Bei Lufthansa wäre es ausbaufähig ;)

limousinetransfermunich2 limousinetransfermunich3