Das ist das Hotel für Promotion Fotos für die Marke Westin! Zumindest von außen. Das habe ich mir jetzt mal angesehen …

westingeorgetown1

Die Hotelpreise haben sich kurz vor der US Wahl in atemberaubende Höhen aufgeschwungen. 400 USD wollten sie für dieses Hotel. Es war aber gleichzeitig mit Cash&Points buchbar, was ich auch getan habe. Alternativen gab’s nicht viele. Das Intercontinental war ausgebucht. Die anderen SPG Hotels hatten ähnlich absurde Preise wie das Westin, aber keine Cash&Points Verfügbarkeit. Für ein St. Regis, Park Hyatt, Four Seasons oder W Hotel 700 USD pro Nacht auszugeben hatte ich wenig Lust. Die haben mich alle irgendwie nicht umgehauen. Vielleicht das Park Hyatt schon ;)

Ich bin direkt sehr müde von meinem First Flug (Lufthansa First A340 München (MUC) – Washington (IAD)) mit Uber zum Hotel gefahren. Der Check-in war freundlich und flott. Es gab als Platinum Upgrade eine Suite. Der erste Eindruck war wirklich gut. Gerade die Lage des Hotels in Georgetown ist wirklich nett.

Die Suite war dann nicht so toll. Sie hatte eine Verbindungstür und gleich beim Reinkommen habe ich den Nachbar laut mit Skype telefonieren gehört. Ich konnte mühelos der Konversation durch die Tür folgen. Ein kurzes Gespräch mit der Rezeption hat mir ein ruhigeres Zimmer ohne Verbindungstür gebracht. Ganz ruhig war es nicht. Aufgrund einer fehlenden Lärmverglasung hat man die Klimaanlagen am Dach sehr deutlich gehört.

Dieses Deluxe Zimmer war prinzipiell ok. Es war groß und sauber. Es haben einige Details gefehlt. So gab es zwar einen Bademantel aber keine Hausschuhe. Für diese kurze Nacht war es in Ordnung, aber das Zimmer hat mich nicht umgeworfen.

Das Personal war super freundlich, aber das ganze Hotel machte schon einen gewissen abgewohnten Eindruck. Die Klimaanlage hat man in den öffentlichen Bereichen extrem eingestellt. Auch das hat nicht zum Wohlfühlen beigetragen.

Wirklich positiv muss man das Fitnesscenter erwähnen. Viele US Hotels haben da ja noch nicht einen internationalen Standard erreicht. Das Westin muss sich jedoch nicht verstecken. Die SPG Platinum Frühstücks Politik ist auch sehr freundlich. Man bekommt eine 40 USD Gutschrift die man in allen Restaurants immer einlösen kann. Ich habe mit am Morgen einen Sandwich und einen Cafe gekauft. Die Möglichkeit einer flexiblen Einlösung muss man wirklich loben.

Fazit: Gleich gegenüber ist das Park Hyatt. Wahrscheinlich wäre ich dort besser aufgehoben gewesen. Was absolut für das Westin Georgetown spricht ist die Lage. Das ist wirklich eine echt schöne Gegend.

westingeorgetown2 westingeorgetown3 westingeorgetown4 westingeorgetown5 westingeorgetown6 westingeorgetown7 westingeorgetown8 westingeorgetown9 westingeorgetown10 westingeorgetown11 westingeorgetown12