Eine sehr spannende Frage! Wir sehen gerade aufgrund der Entwertung des Ägyptischen Pfunds enorme Preise in der First und Business abgehend von Cairo. Lohnt es sich wirklich nach Cairo zu fliegen und Trips von dort anzutreten?

QatarFirstDohaBangkok20

Der ägyptische Pfund hat in den letzten Tagen entwertet. Die bereits extremen Tickets abgehend von Cairo wurden dadurch noch günstiger. Gerade Flüge in der First nach Asien und Australien haben an Spannung gewonnen.

Man kann Etihad First, Oman Air First oder Qatar First fliegen! Cairo funktioniert noch! – Aber nicht mehr so gut!

Wir hatten das: Qatar A380 FIRST Cairo – Bangkok (Return): 986 Euro / Sydney: 2270 Euro
Oder das: Oman Air FIRST Cairo – Singapur (Return): 1618 Euro

Lohnt es sich nun so einen First Trip von Cairo abgehend zu machen? Aufnachirgendwo.de stellt sich berechtigterweise die Frage: Sind es die günstigen ex-Kairo Tickets wirklich wert?

Wie schauen die Preise derzeit aus?

Beispiel Qatar First Cairo – Bangkok (Return): 829 Euro
13.01. Qatar 777 First 13:40 Cairo – 17:40 Doha
13.01. Qatar A380 First 20:40 Doha – 06:55 Bangkok
20.01. Qatar A380 First 08:35 Bangkok – 12:00 Doha
20.01. Qatar 777 First 14:30 Doha – 17:15 Cairo

Beispiel Qatar First Cairo – Sydney (Return): 1 902 Euro
13.01. Qatar 777 First 13:40 Cairo – 17:40 Doha
13.01. Qatar A380 First 20:55 Doha – 19:00 Sydney
20.01. Qatar A380 First 22:10 Sydney – 05:05 Doha
20.01. Qatar 777 First 09:00 Doha – 11:45 Cairo

Beispiel Oman Air First Cairo – Singapur (Return): 1 417 Euro
13.01. Oman Air 737 Business 00:55 Cairo – 06:45 Muscat
13.01. Oman Air A330 First 22:55 Muscat – 10:01 Singapur
19.01. Oman Air A330 First 18:30 Singapur – 21:55 Muscat
20.01. Oman Air 737 Business 14:35 Muscat – 17:30 Cairo

Beispiel Etihad First Cairo – Tokyo (Return): 1 701 Euro
13.01. Etihad A330 Business 13:30 Cairo – 19:00 Abu Dhabi
13.01. Etihad 787 First 22:10 Abu Dhabi – 13:05 Tokyo
19.01. Etihad 787 First 21:25 Tokyo – 04:45 Abu Dhabi
20.01. Etihad A330 Business 09:25 Abu Dhabi – 11:35 Cairo

Angesichts dieser Preise für First Produkte muss ich klar Ja sagen. Um 800 Euro wird man sonst nicht mehr so schnell in eine Qatar First kommen. Um 1 900 Euro in einer First nach Sydney ist ein Hammer Angebot. Die sehr seltene Oman Air First  um 1 400 Euro auszuprobieren ein echtes Schnäppchen.

Klar, man muss wissen, auf was man sich einlässt. Der Flughafen Cairo versinkt im absoluten Chaos. Taxis warten irgendwo auf einem Parkplatz ohne Taxameter. Vor dem Flughafen ist der vollkommene Wahnsinn ausgebrochen. Alles ist schmierig und dreckig. Die Airport Lounges eine bodenlose Frechheit. Es gibt ein Sicherheitsrisiko. Die Polizisten halten ohne Geheimhaltung offen die Hand für Schmiergeld auf und erwarten das auch. Schlangen oder Anstellen wird durch Drängeln ersetzt. Ständig erfinden Mitarbeiter neue Regeln. Online Boardingpässe müssen ausgedruckt werden, weil es einem Angestellten einfach so einfällt. Die Flugpläne werden durch das Militär vorgegeben und mitunter der ganze Flughafen abgedreht. Die Verbindung zwischen den Terminals mit Bussen ist absolut zu vermeiden und grauenhaft.

Man kann das Ärgerniss Cairo Airport minimieren. Das Le Meridien am Airport ist toll (Review) und ein Kategorie 2 Hotel. Es bietet einen kostenlosen Shuttle Service zu Terminal 1 und ist direkt mit Terminal 3 über eine Skybridge verbunden. Im ganz schlimmen Terminal 1 (wo Oman, Etihad usw abfliegen) gibt es einen ganz normalen Starbucks. Der ist den Airport Lounges vorzuziehen.

Wer aber ganz sicher keinen Streß haben will, reserviert das Ahlan VIP Service. Svenblogt.de hat sich das angesehen: Review: Ahlan VIP Service am Airport in Cairo

Zur Page: Cairo Airport Exclusive Service 

Um 100 USD muss man den Flughafen nicht betreten, wird in einem Nebengebäude abgefertigt und mit einer Limousine zum Flugzeug gebracht.

Prinzipiell würde ich also sagen, dass es sich für Business Tickets nicht lohnt. Die sind zwar von Cairo auch extrem günstig, aber wir erleben ja gerade einen enormen Preisverfall sogar von Europa aus. Meine Einschätzung zur First sieht da anders aus. Diese Tarife sind extrem interessant. Dafür kann man den Umweg über Cairo schon nehmen.

etihadfirstabudhabiistanbul1