Wer noch keine Airberlin Kreditkarte hat, für den wird es jetzt Zeit. 17 500 Meilen sind ein echt schöner Bonus …

EtihadA380FirstApartment33

Level: Easy

Die meisten meiner Leser werden bereits eine Airberlin Kreditkarte besitzen. Klar, man sammelt im Plus Produkt je eine Prämien- und eine Statusmeile.

Wer aber noch keine Airberlin Kreditkarte besitzt, für den ist es jetzt Zeit so eine abzuschließen. Die Kosten sind überschaubar und nach dem Status bei Topbonus gestaffelt. Leider aber nur für meine Leser aus Deutschland.

Airberlin Visacard Plus Classic: 89,90 Euro pro Jahr Grundgebühr
Airberlin Visacard Plus Silver: 89,90 Euro pro Jahr Grundgebühr
Airberlin Visacard Plus Gold: 49,90 Euro pro Jahr Grundgebühr
Airberlin Visacard Plus Platinum: 0 Euro pro Jahr Grundgebühr

Die Geschäftsbedingungen:

“Sollte die airberlin Visa Card binnen 12 Monaten nach Eröffnung des Kreditkartenkontos gekündigt werden (hiervon umfasst ist auch die Kündigung durch Beendigung der Teilnahme am topbonus Programm), behält sich topbonus das Recht vor, die 3.000, 5.000 oder 10.000 topbonus Prämienmeilen für Classic, Silver, Gold und Platinum Kunden vom topbonus Konto des jeweiligen topbonus Teilnehmers abzuziehen.
Es besteht ebenfalls kein Anspruch auf Willkommensmeilen, wenn der Kunde innerhalb der letzten 24 Monate vor Beantragung der Karte bereits Inhaber einer airberlin Visa Card war.
Dieses Angebot gilt ausschließlich für Neukunden einer airberlin Visa Card. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist leider nicht möglich.
Voraussetzung für die Beantragung der airberlin Visa Card ist ein Mindestalter von 18 Jahren, ein Wohnsitz in Deutschland, eine deutsche Bankverbindung sowie die Teilnahme am kostenlosen topbonus Vielfliegerprogramm. Die airberlin Visa Card wird in Kooperation mit der Landesbank Berlin herausgegeben. Für die Bestellung ist keine Eröffnung eines Girokontos bei der Landesbank Berlin notwendig.”

Der Wilkommensbonus beträgt 17 500 Meilen. Ohne Status “kauft” man also 17 500 Meilen für 89,90 Euro. Sonst mit Status wird es günstiger.

Zur Promotion Page von Airberlin (funktioniert nicht mit jedem Browser): Das rentiert sich

Wer es günstiger haben möchte, der sollte sich den Topbonus Gold Status sichern. Derzeit bietet Airberlin einen Status Match an: Na dann eben ein Status Match zu Air Berlin Gold (= Oneworld Sapphire)

Mit diesen Meilen kann man dann einigen Blödsinn machen:
Der Airberlin Topbonus Trick
Der Airberlin Topbonus SWEET SPOT