Wer die Lufthansa Miles and More Kreditkarte noch nicht hat, für den wäre es jetzt Zeit. Es gibt 20 000 Meilen Willkommensgeschenk …

lufthansafirstmunichwashington10

Lufthansa Miles and More Meilen sind ein Weg in eine günstige Lufthansa First. Der große Vorteil im Miles and More Programm ist die Möglichkeit einer längerfristigen Planung. Bei den regelmäßigen Lifemiles Sale Angeboten können wir natürlich billig Star Alliance Meilen erwerben und auch dann bei Lufthansa für die First auf bestimmten Strecken einsetzen. Das aber leider nur innerhalb der nächsten zwei Wochen.

Die meisten Leser werden schon eine Miles and More Kreditkarte besitzen. Wer sich aber noch nicht engagiert hat, für den wäre es jetzt an der Zeit. 20 000 Meilen Willkommensbonus sind eine wirklich schöne Sache.

Die Promotion ist für Neukunden, die innerhalb von 12 Monaten keine Miles and More Kreditkarte hatten. 20 000 Meilen gibt es für die World Plus und auch das Business Produkt. Die Karte muss man 1 Jahr behalten (sonst holt man sich die Meilen zurück) und dafür 110 Euro Jahresgebühr bezahlen. 20 000 Meilen kommen also auf 110 Euro.

Man füllt die Daten aus und legitimiert sich online per Webcam. D. h. man zeigt den Ausweis einem Mitarbeiter in die Webcam. In 15 Minuten sollte das erledigt sein.

Die Kreditkarte hat einige durchwegs passable Leistungen:

+ 2 Euro Umsatz = 1 Miles and More Meile
+ Reise Rücktrittsversicherung
+ Mietwagen Vollkasko Versicherung
+ Reisekrankenversicherung
+ Aussetzen des Meilenverfalls
+ Avis Wochenendmiete

Die Bedingungen der Versicherungen sollte man sich genau ansehen. Die Geschäftsbedingungen sind mit Ausnahmen gespickt.

Zur Promotion Page: Bis zu 20 000 Meilen extra für Sie

Den Einsatz der Miles and More Meilen sollte man sich dann aber gründlich überlegen. Die First sollte das Ziel sein. Business Produkte sind einem harten europäischen Preiskampf ausgesetzt und da lohnt es sich kaum Meilen einzusetzen. Es gibt aber natürlich sehr außergewöhnliche Strecken, wo auch in der Business Meilen interessant sein könnten. Immer gilt es eine Kosten-Nutzen Rechnung aufzustellen.

lufthansafirstmunichwashington7