Waldorf Astoria hat gerade eine Hotelcredit-Promotion laufen. Pro Nacht bekommt man 100 USD geschenkt. Hört sich gut an, ist es aber nicht …

waldorfastoriarome8

Ich bin immer wieder über manche Promotions verwundert. Da gibt es welche, bei denen zeigt sich der Wert auf den ersten Blick gar nicht. Dann sind da die Promotions, die eigentlich keine sind. Sie hören sich super an, aber haben überhaupt keinen Effekt.

Für die Marke Waldorf Astoria hat man eine extrem toll klingende Aktion aufgelegt. Pro Nacht gibt es 100 USD Hotelcredit. Wow, denkt man sich zunächst.

Zur Promotion Page: A STAY WITH WALDORF ASTORIA GIVES YOU MORE

Dann schaut man sich mal die Bedingungen an und da wird klar, dass es nur bei einem Aufenthalt mit zwei Übernachtungen gilt. Für jede Nacht gibt es aber den 100 USD Gutschein.

Dann mal ein Blick auf die Preise. Jetzt wird es spannend.

Nehmen wir als Beispiel das Waldorf Astoria in Berlin:
Rate mit 100 USD Gutschein: 265 Euro
Billigstes Zimmer: 180 Euro
Zimmer mit Frühstück: 207 Euro

D. h. zieht man die 100 USD von den 265 Euro ab, liegt der Zimmerpreis bei 171 Euro. Letztlich bucht man ein um 100 USD teureres Zimmer und bekommt einen 100 USD Credit.

Ein anderes Beispiel das Waldorf Astoria Amsterdam:
Rate mit 100 USD Gutschein: 520 Euro
Billigstes Zimmer: 420 Euro
Zimmer mit Frühstück: 444 Euro

Auch da erspart man sich nur einige Euro, wenn man die 100 USD voll einlöst. Dafür muss man aber den viel teureren Zimmerpreis berappen.

Bei beiden Beispielen zeigt sich das gute Preis-Leistungs-Verhältnis beim Zimmerpreis mit Frühstück. Die 100 USD Credit Rate ist aber nur ohne Frühstück buchbar. Essen wir Frühstück, wird der Credit relativ schnell wieder aufgefressen. Auch Hilton Diamond – wir haben ja jetzt alle diesen Status – hilft uns nicht weiter. In Waldorf Astoria bekommen wir kein Frühstück.

Also, hört sich gut an, ist aber kein wirklich gutes Geschäft.

Danke: Runningwithmiles.boardingarea.com

waldorfastoriarome2