Gerüchte gehen um und interessanterweise passieren gerade seltsame Dinge. Kann es wirklich sein, dass Airberlin Oneworld verlässt?

AirberlinWartebereich2

Ich denke wir haben das alle mitbekommen. Airberlin geht es wirtschaftlich gerade nicht so gut. Die Medien sind voller Berichte darüber.

Irgendwie passieren jetzt gerade sehr eigenartige Dinge. Vor einigen Monaten beendet man – beginnend Ende März 2017 – mit American Airlines das Codeshare Abkommen für Flüge in die USA. Schon dieser Umstand hat die Gerüchte um einen möglichen Ausstieg von Airberlin aus Oneworld angeheizt.

Der Beitrag von Onemileatatime.boardingarea.comRumor: American & Airberlin Discontinuing Codeshare Agreement

Derzeit wird es noch schräger. Der von mir geschätzte Blog Mightytravels.com hat einen super seltsamen Umstand ausgegraben. Ab Ende März kann man mit American Airlines Meilen im AAdvantage Programm trotz einer eigentlichen Verfügbarkeit keine Flüge mehr mit Airberlin buchen. Der März ist auch der Zeitpunkt des Endes des Codeshare Abkommens.

Der kurze Beitrag von Mightytravels.comBreaking Rumor airberlin to drop out of oneworld by March 2017

Natürlich kann das eine Anomalie sein. Wir sehen immer wieder, dass Airlines auf bestimmte andere Airlines mit Meilen keinen Zugriff haben. Hier dürfte aber irgendeine Sperre eingezogen worden sein. Sehr seltsam, sehr ungewöhnlich. Ich habe selbst keine Buchung eines Airberlin Fluges mit American Airlines Meilen gemacht. Ich denke Mightytravels.com wird das aber nicht erfunden haben.

Sehr, sehr rätselhaft …