Review einer Suite im wirklich schönen Hotel Bristol Warschau. Ein echt tolles Hotel im Herzen dieser wunderschönen und spannenden Stadt …

hotelbristolwarschau1

Polen ist ein absolut aufstrebendes EU Mitgliedsland und nirgends erlebt man den Aufschwung so stark wie in der brummenden Metropole Warschau. Ist Krakau die Stadt der Bildung und Universitäten, so ist Warschau die Stadt des Business. Der II. Weltkrieg hat Warschau recht Übel mitgespielt und die Stadt lag wortwörtlich in Schutt und Asche. Polen hat sich aufgerafft und die Innenstadt und den Prachtboulevard wieder originalgetreu errichtet. Gleich an der Grenze zur historischen Altstadt direkt bei den Prunkgebäuden der Stadt findet man das renommierteste Hotel Warschaus, das Hotel Bristol.

Warschau war in den letzten Jahren für niedrige Hotelpreise berühmt. Während der Woche ist man mittlerweile in einem doch normalen Preisniveau angekommen. Das Wochenende, Sommer und Winter lassen die Preise aber noch immer in den Keller purzeln. Das Hotel Bristol gab es für 70 Euro, was eine super Geschichte gewesen ist.

Die Anfahrt war easy. Das Hotel liegt zwar in der Fußgängerzone. Anrainer können und dürfen aber zufahren. Gleich beim ersten Eindruck hat sich das Hotel Bristol super gezeigt. Ein altes historisches Haus, das man aber wunderschön in die Moderne gebracht hat.

Der Check-in war echt freundlich. Man hat die SPG Platinum Benefits erklärt und es gab ein Upgrade in eine Suite in der höchsten Etage. Ein super genialer historischer Lift hat mich in die höchste Etage gebracht.

Die Zimmerhöhe war jetzt nicht enorm. Die Suiten da oben sind eine Art ausgebauter Dachboden. Zwei Badezimmer, ein Wohnzimmer und Schlafzimmer, alles sauber und in einem guten Zustand. Die Ausstattung  fand ich sehr klassisch. Prinzipiell passt sie zu dem Hotel, aber Lobby und der Rest des Hotels haben eine modernere Aufmachung. In der Suite war man sehr traditionell unterwegs. Das beste Feature der Suite war die Aussicht über die Stadt Warschau. Das Hotel Bristol liegt auf einer kleinen Anhöhe und noch dazu in der obersten Etage blickt man wunderbar über die Stadt. Echt genial fand ich auch das Bett. Selten hat man in einem Hotel in einer so niedrigen Preisklasse so eine gute Schlafstätte.

Die Hardware des Hotels ist ausgezeichnet. Es gibt einen neuen Spa und Pool im Keller. Auch das Fitnesscenter ist neu, aber ein wenig klein. Man bietet wunderschöne Bars und ein ein Restaurant. Das Hotel könnte auch nicht zentraler liegen. Man wohnt direkt an der Prachtstraße der Stadt.

Das Design des Hotels ist wirklich gut gelungen. Das ganze Haus im Jugendstil renoviert. Es ist das wirklich  auch ein Hotel für’s Auge. Auf den Fotos kann man den guten Eindruck leider schlecht wiedergeben.

Das Frühstück am nächsten Morgen war gut. Man hat eine tolle Auswahl geboten.

Fazit: Das Hotel kann ich weiterempfehlen. Ein echt schönes historisches Hotel.

hotelbristolwarschau3 hotelbristolwarschau4 hotelbristolwarschau5 hotelbristolwarschau6 hotelbristolwarschau7 hotelbristolwarschau8 hotelbristolwarschau9 hotelbristolwarschau10 hotelbristolwarschau11 hotelbristolwarschau12 hotelbristolwarschau13 hotelbristolwarschau14 hotelbristolwarschau16