Mileage Runs sind irgendwie 90er Jahre. Aber mitunter gibt es echt coole Geschichten. Jetzt sammeln wir an einem Tag um 750 Euro 80 000 Airberlin Topbonus Meilen …

NikiWienParis1

Ein Mileage Run hört sich irgendwie an wie aus einer anderen Zeit, aber es gibt sie noch. Airberlin hat vor einigen Tagen die Promotion “Mehrfache Meilen” vorgestellt.

Darüber habe ich schon geschrieben: Achtfache Meilen bei Airberlin (= 92600 Meilen für TXL-LAX)

Für Business Flüge vergibt Airberlin achtfache Meilen. Ihr müsst euch anmelden und für die Promotion freigeschalten sein.

Die genauen Bedingungen: Vielfach-Meilen

Dann gilt es günstige Airberlin Flüge innerhalb von Europa zu finden. In der Business gibt es für jede Teilstrecke 2 500 Meilen. Bei einem Return Ticket mit Umsteigen in Deutschland sind das 10 000 Meilen. Die wiederum ergeben dann mit der Promotion 80 000 Meilen (ohne Statusmeilen).

Der Newcomer Blog Flightpunk.de hat eine nette Strecke ausgegraben: Über 80.000 Topbonus-Meilen für 750€

Es geht am gleichen Tag von Genf nach Stockholm und wieder zurück. Dafür gibt’s eben 80 000 Meilen!

Beispiel Airberlin Business Genf – Stockholm: 752 Euro
06.05. Airberlin A321 Business 07:05 Genf – 08:40 Düsseldorf
06.05. Airberlin A321 Business 09:35 Düsseldorf – 11:30 Stockholm
06.05. Airberlin A321 Business 18:05 Stockholm – 20:05 Düsseldorf
06.05. Airberlin A321 Business 21:10 Düsseldorf – 22:45 Genf

Eine andere Variante wäre Wien – Las Palmas. Die Diskussion auf Vielfliegertreff: Promo: bis zu 8-fache Meilen

Beispiel Airberlin Business Wien – Las Palmas: 766 Euro
08.03. Airberlin A321 Business 06:25 Wien – 07:55 Düsseldorf
08.03. Airberlin A321 Business 08:40 Düsseldorf – 12:15 Las Palmas
09.03. Airberlin A321 Business 13:05 Las Palmas – 18:30 Düsseldorf
09.03. Airberlin A321 Business 2125 Düsseldorf – 22:55 Wien

Wichtig ist sicher sich an die genauen Bedingungen zu halten: Achtfache Meilen bei Airberlin (= 92600 Meilen für TXL-LAX)

Sonst ist der Kreativität für lustige Strecken keine Grenze gesetzt ;)