Noch ein guter Weg ins A380 Etihad Apartment. Hier eine exzellente Möglichkeit SPG Punkte klug einzusetzen …

EtihadA380FirstApartment2

Level: Medium

Das Spiel ist immer ähnlich. Wir sammeln möglich günstig Punkte oder Meilen und setzen sie dann für hochpreisige Produkte ein. Für unser Vorhaben brauchen wir 35 000 SPG Punkte. Das ist als SPG Kunde nicht die Welt. Bemüht man sich jeden Stay mit einer Best Rate zu machen (2 000 Punkte Bonus), hat man das mit ca. 10 Aufenthalten erreicht. Als SPG Platinum gibt’s ja noch dazu die 500 Punkte Welcome Bonus – wenn man diese Variante wählt – bei jedem Stay. Also alles irgendwie nicht so schwierig zu erreichen.

Ich liebe es wenn man Dinge dann an die Spitze treibt. Travellingtheworld.boardingarea.com hat so einen Peak ausgegraben. Um 40 000 Asiana Meilen geht es in der Award Chart von Abu Dhabi nach London. 35 000 SPG Punkte transferieren in 40 000 Asiana Meilen (5 000 Meilenbonus bei 20 000 Punkten Transfer). Die Steuern sind abgehend von Abu Dhabi zu vernachlässigen.

Zur Asiana Award Chart Tabelle: Flight Awards Mileage Redemption Table

Der Weg is definitiv ein wenig kompliziert. Schaut euch auch die Beschreibung bei Travellingtheworld.boardingarea.com an: Book Etihad A380 First Class For 35k Starpoints!

1.) Zunächst suchen wir uns eine allgemeine Verfügbarkeit. Das machen wir bei Etihad selbst. Theoretisch sollte bei einer Verfügbarkeit von “Guest Saver” bei First (= im A380 das Apartment) man dann diesen Sitz bei American Airlines oder auch bei Asiana buchen können. Theoretisch.

2.) Dann kontrollieren wir, ob hier nicht irgendwelche Phantomplätze herumgeistern. Bereits da wird es schwierig, denn das müssen wir über die Hotline von Asiana machen. Wir schauen also, ob Asiana uns das “GO” gibt.

3.) Dann transferieren wir die 35 000 SPG Punkte zu Asiana. 20 000 SPG Punkte ergeben mit Bonus 25 000 Asiana Meilen. D. h. wir haben dann die gewünschten 40 000 Meilen. Der Transfer dauert einige Tage. Ich würde bereits im Vorhinein mal eine Meile transferieren (als SPG Platinum gibt es keine Mindestanzahl). Dann funktioniert ein späterer Transfer flotter.

4.) Dann führen wir bei Asiana telefonisch die Buchung durch.

Achtung! Travellingtheworld.boardingarea.com beschreibt den Prozess als extrem mühsam:

“Now a warning: Booking Etihad/Qatar flights through Asiana Club can be difficult and may involve lots of patience and calling. In my experience, it took seven (!!) calls before an agents was able to find Etihad flights with availability and create a new (simple) reservation with the flights.”

Wer also so etwas vor hat, muss einige Zeit am Telefon einplanen. Einfach freundlich sein. Wenn ein Agent sich nicht auskennt, dann nicht diskutieren. Auflegen und es erneut probieren. Dann war eben die Verbindung weg, soll vorkommen. Definitiv aber eine echt gute Verwendungsmöglichkeit für SPG Punkte!

Ein sehr guter alternativer Weg ist eine Buchung mit American Airlines Meilen und der Verwendung von Meilen durch einen Meilenkauf. Schaut euch meinen Beitrag aus dem November an, dort habe ich es echt schön erklärt: 270000 American Airlines Meilen: 4512 Euro – Der Weg ins ETIHAD FIRST Apartment

Meine Reviews von A380 Etihad Apartment:
Etihad First Apartment A380 Abu Dhabi (AUH) – London (LHR)
Etihad First Apartment A380 Mumbai (BOM) – Abu Dhabi (AUH)
Etihad Diamond First Apartment A380 Abu Dhabi (AUH) – London Heathrow (LHR)

EtihadA380FirstMumbaiAbuDhabi14