IHG dreht schon wieder an den Geschäftsbedingungen. Jetzt gibt’s explizit keinen Club für Übernachtungen mit Punkten …

IntercontinentalAthen24

Intercontinental Royal Ambassador Kunden bekommen jetzt in vielen Teilen der Welt Club Zugang.

Die Upgrade Regeln sind aber sehr konfus und verwirrend: Schon WIEDER neue Intercontinental Royal Ambassador Upgrade Regeln???

In manchen Regionen gibt es das doppelte Upgrade mit Club, dann wieder die Suite. Alles irgendwie unsystematisch und verwirrend. Letztlich hat man aber erst kürzlich den Club Zugang in vielen Teilen der Welt zu einem Royal Ambassador Benefit gemacht.

Legendär sind die ständigen Veränderungen der IHG Geschäftsbedingungen. Nun hat man den Club Zugang bei Punkteübernachtungen explizit rausgenommen. Für Royal Ambassador Kunden gibt es bei einer Übernachtung mit Punkten keinen Club:

“When staying on Reward Nights, all Ambassador and Royal Ambassador Privileges apply with the exception of upgrades, Club Lounge access (Royal Ambassadors), Mini bar beverages (Royal Ambassadors), free Pay-TV film per stay, 24-hour guaranteed room availability and, 8:00 am early check …”

Royal Ambassador war mal eines der besten Loyalitätsprogramme. Die neuen Regeln (oder eher fehlenden Regeln) zur Qualifizierung und die ständigen Änderungen lassen den WOW Faktor aber ständig sinken.

Mein Royal Ambassador Engagement hat vor einem halben Jahr geendet. Jetzt gab es am Jahresanfang mein Downgrade. Gibt es noch viele Royal Ambassador Kunden da draußen, die sich das antun?

Danke: Loyaltylobby.com

IntercontinentalAthen20