Leading Hotels of the World hat in letzter Zeit den Leaders Club Status wie Süßigkeiten verteilt. Gewollt und auch ungewollt. Jetzt reagiert man beleidigt und storniert …

FourSeasonscapFerrat3

Leading Hotels of the World ist ein loser Zusammenschluss einiger Luxushotels mit einem sehr eigenen Loyalitätsprogramm. Um 150 USD gibt es den Leaders Club und um 1 200 USD eine Unlimited Version. Es ist das einerseits eine Art Service Card mit einigen Vorzügen Vergleichbar mit Intercontinental Ambassador. Auf der anderen Seite gibt es mit der Leaders Club Mitgliedschaft nach 5 Stays eine kostenlose Nacht.

Bereits im April 2016 konnte man über das Biltmore Hotel kostenlos dem Leaders Club beitreten: Kostenloser Leaders Club Status

Über Monate hat man den Status da verteilt: Leading Hotels of the World Status KOSTENLOS

Dann konnte man bei der Buchung einer Nacht den Status wieder kostenlos erhalten: KOSTENLOSER Leading Hotels of the World STATUS

Dann gab es den gratis Satus wieder. Eigentlich für bestimmte Kreditkarten gedacht, war die Anmeldung vollkommen offen möglich: KOSTENLOSER Leading Hotels of the World STATUS (INSTANT)

Im Februar 2017 ist noch eine weitere absolut ungeschützte Variante aufgetaucht: KOSTENLOSER Leaders Club Status!

Gestern haben dann einige meiner Leser eine Email vom Leaders Club im Postfach gehabt:

“…It has come to our attention that you recently obtained a membership in our Leaders Club program through an offer that was intended for a special population. As you were not a legitimate recipient of this offer and accessed it through unintended means, your Leaders Club membership has been terminated as of 01 March 2017…”

Danke: HMARACW

Man könnte Promotions schützen. Man könnte sofort einen Datenabgleich machen. Man könnte personalisiert Emails aussenden. Stattdessen hat man sich für eine vollkommen offene Page im Internet entschieden, wo die Anmeldung unkontrolliert frei war. Man hat sogar die Mitgliedskarten ausgesandt. Dann ein Monat später storniert man die Mitgliedschaft.

Ich würde es lässig nehmen. Für den Leaders Club wäre es eigentlich eine Werbung neuer Kunden gewesen. Ohne den kostenlosen Status hätte ich mich nur schwer in ein Leading Hotels of the World Hotel verirrt. BTW, scheinbar hat man nur die Statuslevel der letzten Promotion storniert. Die früheren Durchgänge dürften verschont geblieben sein.