Es wird wieder lustig. SPG scheint gerade die Status Challenge ein wenig aufgeweicht zu haben. Mit zwei Stays wird man SPG Gold und damit Marriott Gold …

marriottmarquiswashington8

Die mittleren Statuslevel der Hotelmarken sind nicht so wirklich der große Wurf. Es gilt eigentlich den Top-Tier Status zu erreichen. Erst dann hat man die wirklich guten Benefits.

Bei SPG ist das nicht anders. SPG Gold bringt:
+ Premium Internet
+ 3 Punkte pro USD
+ Late Check-out
+ Upgrade in ein besseres Zimmer
+ Geschenk (Premium Internet, Punkte oder Getränk)

Hört sich nicht so wirklich spektakulär an und ist es leider auch nicht. SPG Platinum ist da eher vorzuziehen.

Wer sich dafür interessiert:
Günstige Wege zu SPG Platinum!
Ich würde eine SPG Platinum Status Challenge bald machen!

Schon länger gibt es bei bei SPG die Möglichkeit einer Status Challenge (Email an platinum.liaison@starwoodhotels.com). Für Platinum muss man in drei Monaten 18 voll bezahlte Nächte bei SPG durchführen. Drei Zimmer kann man auf einen Account reservieren. Punktenächte oder Cash&Points zählen nicht. Die drei Monate kann man sich selbst aussuchen.

Auch für Gold gibt es eine Status Challenge. Eigentlich müsste man 9 Nächte für die Gold Status Challenge schaffen.

Travelwithmassi.com hat nun ausgegraben, dass SPG scheinbar die Challenge ein wenig lockerer nimmt. Wirft man einen Hotelstatus ins Rennen bekommt man mitunter das Angebot mit zwei Stays SPG Gold zu erhalten. Der Zeitpunkt der Challenge ist aber vorgegeben.

Zum vollen Artikel: DAS SCHAFFT SELBST MEINE OMA; NUR 2 STAYS ZU SPG GOLD

Für SPG Gold zwei Stays wäre mir zu viel. Der Status bringt eigentlich wenig bis nix. Denken wir aber ein wenig weiter. Der SPG Gold Status wird mit einem Status Match gerade zu Marriott Gold.

Marriott Gold ist jetzt schon ein wenig besser aufgestellt:
+ Late Check-out
+ Garantierter Zimmertyp
+ Internet
+ Upgrade
+ Lounge Zugang bzw. kostenloses Frühstück

Bei Marriott schaut die Sache also ein wenig anders aus. Da gibt es als Gold bereits den Lounge Zugang. Ich würde also bei SPG die Status Challenge mit zwei Stays probieren. Der Match zu Marriott Gold bringt dann für das ganze nächste Jahr Lounge Zugang.

MarriottBudapest15