Kategorie 2 Hotels sind einfach der absolute Sweet Spot bei SPG! Hier ein Review einer Suite um 3 000 SPG Punkte und einem Platinum Upgrade im Sheraton Zagreb …

SheratonZagreb1

3 000 Punkte sind eine absurd geringe Anzahl an SPG Punkten. Gerade die Hotels der Kategorie 1 und 2 sind mitunter echt interessant. In Zagreb gibt es gleich zwei Kategorie 2 Hotels, das Westin und das Sheraton. Ich muss ein wenig die Nächteanzahl bei SPG hochtreiben und habe mich deswegen ins Sheraton in Zagreb geworfen. Am Wochenende ist auch wenig los, ein Upgrade in eine Suite war absehbar.

Der Check-in war super freundlich. Wie erwartet gab es ein Upgrade in eine Classic Suite. Um 3 000 Punkte eine Suite und kostenloses Frühstück als SPG Platinum. Da möchte ich mich nicht beschweren.

Die Suite fand ich echt nett. Renoviert, eine neue Einrichtung und absolut sauber. So sollte jedes Sheraton Hotel aussehen. Alle Sheraton Details von Bademantel, Sweet Sleeper Bett, Slippers usw. waren da. Es gibt Leute die das Sheraton Branding nicht mögen. Mir gefällt es und ich verbinde es mit den neuen Sheraton Hotels. Wenn man natürlich nur abgerockte US Sheratons kennt, dann leidet auch die Marke. Hier aber ein absolut positives Beispiel eines Sheraton Hotels und einer Sheraton Suite.

Die Location ist am Rande der Innenstadt. Man ist in der Mitte des Geschehens und mit einem kurzen Walk kommt man gleich überall hin. Gleichzeitig war die Suite an der Rückseite des Hotels und damit absolut ruhig. Man wohnt in einer Stadt, aber das hat man in der Suite so gar nicht mitbekommen.

Die Hardware ist nicht schlecht. Das Fitnesscenter kann man leider vergessen. Dafür bietet man einen Pool. Von der Tiefgarage kann man gleich ins Zimmer fahren. Ein neues Fitnesscenter würde mich sicher noch häufiger dorthin bringen.

Die Renovierung ist absolut gut gelungen. Das Sheraton ist definitiv kein 3 000 Punkte Hotel, verkauft sich jenseits der 100 Euro und ist damit ein Sweet Spot. Der Tourismus in Zagreb zieht schön langsam an und ich schätze man wird in nächster Zeit die Einstufung des Hotels anpassen (ist beim Sheraton Dubrovnik auch passiert).

Leider ist in der ersten Nacht scheinbar ein Wasserrohrbruch passiert. Unter mir war irgendwas los. In meinem Badezimmer hat man überhaupt nix gemerkt. Nach einem Anruf haben mich Hausarbeiter aus der Suite geworfen. Darüber gibt es dann morgen Teil 2 des Reviews …

SheratonZagreb2 SheratonZagreb3 SheratonZagreb4 SheratonZagreb5 SheratonZagreb6 SheratonZagreb7 SheratonZagreb8