IHG gibt derzeit 20% Rabatt bei einer Points&Cash Reservierung. Über den Work Around kann man so 20 000 IHG Punkte um 92 Euro kaufen …

IntercontinentalAmsterdamAmstel16

Der IHG Points&Cash Work Around ist schon länger ein Klassiker. Man macht eine Points&Cash Reservierung. Im Hintergrund kauft man eigentlich den Anteil an Punkten. Storniert man dann die Reservierung bekommt man die Punkte und nicht den Geldbetrag auf den Account gutgeschrieben.

In den nächsten Tagen hat IHG einen Cash&Points Sale aufgelegt. Für Cash&Points Reservierungen gibt es 20% Rabatt auf den Cash-Anteil.

“Save 20% This Week Only
When you combine points with cash, you can enjoy Reward Nights at more than 5,000 hotels around the world. And as part of a special Sunshine Sale offer, you can save 20% on the cash portion of Points & Cash bookings now through Friday, April 28, 2017.”

Zur Promotion Page: Save 20% This Week Only

Der Rabatt wird nur über die Promotion Page angezeigt. Loggt man sich normal bei IHG ein, ist alles gleich.

Über die Promotion Page machen wir jetzt Reservierungen mit Cash&Points und stornieren die dann.

20 000 Punkte: 92 Euro
15 000 Punkte: 72 Euro
10 000 Punkte: 51 Euro
5 000 Punkte: 29 Euro

Den besten Wert bekommt man bei einer Cash&Points Buchung mit mindestens 10 000 Punkten und 20 000 gekauften Punkten. Die kommen dann auf 92 Euro.

Um mit dem Spiel zu beginnen braucht man zumindest 5 000 Punkte. Sonst kann man keine Cash&Points Reservierungen durchführen.

Achtung:
– Bei einer übermäßigen Nutzung sperrt IHG mitunter Accounts!
– Manche Cash&Points Reservierungen sind nicht stornierbar. EInige Hotels haben da Sonderbedingungen geschrieben. Das Intercontinental Cannes fällt mir da sofort ein. Das sind Sonderfälle, aber sollte man ein Auge darauf haben.

Gute Varianten der Einlösung

Derzeit gibt es wieder eine neue Point Breaks Liste. Jedes Quartal werden Hotels um 5 000 Punkte rausgeworfen. Diese IHG Hotels kommen so auf 23 Euro.

Die teuersten Intercontinental Hotels werden um 60 000 Punkte verkauft und kosten über diesen Punktekauf 270 Euro. So Kaliber wie Amstel Amsterdam, Intercontinental Bordeaux, Intercontinental Hong Kong, Le Grand Paris oder Intercontinental London haben meistens höhere Preise. Upgrades müssen IHG Hotels bei Aufenthalten mit Punkten aber nicht hergeben …

Danke: Runningwithmiles.boardingarea.com

intercontinentalamsterdampool1