Mein Hund hat schon länger eine IHG Ambassador Mitgliedschaft. Soll ich sie jetzt erneuern?

IntercontinentalParis3

Ich habe es in die Kategorie Fun eingereiht, aber so abwegig ist das gar nicht. Unser ganzes Hobby treibt schon gar seltsame Dinge mit uns.

Vor Jahren habe ich meine Familie mit Ambassador Mitgliedschaften ausgestattet. Beim Neueintritt kostet sie 200 USD, bei der Erneuerung 150 USD. Früher war es noch günstiger. Für die 150 USD bekommt man eine kostenlose Nacht in einem Intercontinental am Wochenende und 5 000 Punkte.

Die 5 000 Punkte sind variabel auf jeden Account zu buchen. Einfach den Code des Ambassador Briefes in der Begrüßungsbox auf einen beliebigen IHG Account gutschreiben lassen. Auch der Ambassador Wochenendgutschein ist nicht personalisiert und kann von jedem Ambassador eingelöst werden. In den letzten Jahren als Royal Ambassador habe ich da echt viele solcher Gutscheine verbraten. IHG hat sich nie beschwert. Einige Gutscheine immer pro Jahr. Gerade bei den sehr hochpreisigen Intercontinental Hotels sind die ja in der Kombination mit Royal Ambassador sehr interessant gewesen.

Dann wollte ich es genauer wissen. Mein Hundsi wurde auch Ambassador. Ja, die Terms and Conditions erlauben das nicht, aber IHG war es egal. Ich habe dem Wauzi eine Ambassador Mitgliedschaft gekauft. Im Eintausch gegen Hundefutter durfte ich dann den Wochenendgutschein und die 5 000 Punkte bei Point Breaks einsetzen. Jetzt steht die Erneuerung der Ambassador Mitgliedschaft meines Hundes an. Er wird aber nächstes Jahr kein Ambassador mehr werden. Er muss wohl ohne Upgrades in Intercontinental Hotels schlafen :DDD

IHG hat mir und vielen anderen durch Umstellungen des Royal Ambassador Programmes meine Royal Ambassador Mitgliedschaft beraubt. Damit bringt sich der Wochenendgutschein leider nur mehr wenig. Er ist noch immer ein guter Deal, aber meine Liebe hat sich zu Hyatt und SPG bewegt. Auch andere Mütter haben hübsche Töchter.

Diese Spielereien haben Limits! Eine Kreditkarte würde ich für meinen Hund nicht lösen. Das wäre schon zu steil. Wobei eine Partnerkarte wahrscheinlich ohne Probleme ginge.

Eine andere Denkhilfe: Hat man schon einen Status Match oder eine einmalige Status Challenge mal mitgemacht, dann hilft bei den meisten Firmen eine Neuanmeldung mit einer neuen Email Adresse. Das ist wie wenn man neu geboren wird. Und wer hat im deutschsprachigen Raum keinen zweiten Wohnsitz irgendwo? Auch das macht aus euch einen komplett neuen Menschen.